26.04.10 22:36 Uhr
 79
 

Fußball/2. Bundesliga: Cottbus besiegt Berlin und schafft Klassenerhalt

Im Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann Energie Cottbus gegen Union Berlin mit 4:2 (2:1). 15.140 Besucher waren im Stadion der Freundschaft zu Gast.

Nils Petersen brachte die Platzherren mit zwei Toren in der 5. und 12. Minute in Führung. In der 35. Min. traf Dominic Peitz für die Gäste. Nach der Pause erhöhten Emil Jula (57.) und Stiven Rivic (61.) auf 4:1. Vier Minuten vor Ende der Partie verwandelte Torsten Mattuschka einen Strafstoß zum 4:2.

Energie Cottbus hat sich mit diesem Sieg den Klassenerhalt gesichert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, Energie Cottbus, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?