26.04.10 17:02 Uhr
 6.549
 

PS3-Hackversuche erfolglos: PlayStation 3 weiterhin frei von Raubkopien

Trotz Hack-Versuche mittels OtherOS-Funktion an der PlayStation 3 bleibt die Sony-Konsole die sicherste dieser Generation.

Im Gegensatz zur "Nintendo Wii" und der "Xbox 360" laufen seit Markteinführung 2007 keine illegalen Raubkopien auf der PlayStation 3. Nach einem jüngsten Angriff auf den PS3-Hypervisor verhindert Sony mit der Firmware 3.21 die OtherOS-Möglichkeit auf der PlayStation 3.

Die PlayStation 3 kann jedoch selbst mit geknackter Linux-Funktion keine illegal gebrannten Spiele wiedergeben, da das Original-Betriebssystem durch zwei im "Cell Prozessor" verankerte Security Keys geschützt bleibt. Sobald das GamesOS der Konsole verändert wird, hängt sie sich auf.


WebReporter: Maikrobini
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Raubkopie, PlayStation 3, Hack
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 17:12 Uhr von Jerry Fletcher
 
+26 | -20
 
ANZEIGEN
nuja: ich finds gut das die ps3 so "sicher" ist...

wer die kohle hat um sich solch ein gerät zu kaufen der kann sich auch die spiele leisten..
man muss sich ja nicht immer gleich die neusten games kaufen.. und schon garnicht ALLE neuen games auf einmal..

auf die platin edition warten oder sich n gebrauchtes games billig zulegen soll auch ganz gut funktionieren ;)

und kommt mir jetzt bitte nicht mit "sicherheits kopien" das is ja mal die albernste ausrede überhaupt.
Kommentar ansehen
26.04.2010 17:17 Uhr von Kelthar
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
Oder er bestellt die Games direkt aus dem Vereinigten Königreich ;)

Gut und gerne 30€ günstiger als ein neues Spiel aus DE.
Kommentar ansehen
26.04.2010 17:21 Uhr von Jerry Fletcher
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@ Kelthar: und uncut ;)

bei uns im saturn zB. bieten sie auch games an die rein in englisch sind.. spiel und handbuch.. auch gut und gern um die 20euronen billiger als der deutsche mist.

nix gegen gut lokalisierte deutsche versionen .. aber bei den meissten stehen mir wegen der verhunzten syncro echt die haare zu berge.. sowas von lustlos vom blatt abgelesene texte.. nee nee nee.. geht mal garnicht

sehr gutes gegenbeispiel ist Price of Persia für die ps3 .. genialer sprecher mit richtig viel witz und gefühl



[ nachträglich editiert von Jerry Fletcher ]
Kommentar ansehen
26.04.2010 17:48 Uhr von Pils28
 
+15 | -20
 
ANZEIGEN
Was ist daran "sicher", wenn sich die Konsole: aufhängt, sobald man alternative Software nutzt?
Ich will jetzt Raubkopieren nicht gutheißen, aber eine XBox360 mit Flash und 20 Titeln würde sich auf etwa 250Euro summieren.
Eine PS3 entsprechend auf etwa das Vierfache.
Muss jeder selber wissen, welchen Weg er geht! ;-)
Ich als Student bin eher zur Sparsamkeit genötigt!
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:13 Uhr von Ken Iso
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Und darum hab´ ich keine :P: jaja, steinigt mich xD
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:26 Uhr von Jolly.Roger
 
+40 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn es auf der PS3 keine Raubkopierer gibt, wieso sind dann Konsole und Spiele so teuer?

Hat nicht die Spieleindustrie gesagt, wenn weniger Schaden durch "Raubkopierer" entstehen würde, könnten die Spiele auch billiger werden?
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:58 Uhr von 81little
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ja haben. sie gesagt, aber wer nun wirklich glaubt das Spiele billiger werden irrt mit Sicherheit. Denn wie war das noch in der Ausbildung... Die Nachfrage bestimmt das Angebot und somit auch den Preis... Also umso mehr Nachfrage desto höher auch der Preis, denn warum sollten die auch die Spiele billiger machen? Wären ja dann auch schön blöd könnten/machen Umsatz und wenn sie es billiger machen, dann weniger Umsatz und folglich auch Ertrag! Ist sicher für den Käufer (mich eingeschlossen) sicher nicht erfreulich, aber ich würds aus kaufmännischer Sicher auch nicht tun.
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:03 Uhr von Kelthar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jolly: Das liegt an "uns" - den Käufern...

Preis richtet sich eben nach der Nachfrage ...

Umso mehr Nachfrage desto mehr Kohle wird verlangt ;)

Edit - Ach mist da wurd ich "geninjad" :(

[ nachträglich editiert von Kelthar ]
Kommentar ansehen
26.04.2010 20:17 Uhr von aphexZero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: können sie ja OtherOs wieder freischalten!
Kommentar ansehen
26.04.2010 21:54 Uhr von Gangster172
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hm naja: also ich persönlich würde nicht sagen das sich jeder der so ne konsole hat sich wirklich auch die spiele dazu leisten kann(wenn man die konsole beispielsweise zum geburtstag oder weihnachten geschenkt bekommt was ja öfters vorkommen soll). Und dann ahnungslose leute zum laden rennen und sich spiele holen wollen(ich rede nur von neuen spielen)! und dann die völlig überteuerten titel sehen! was aber eigentlich kein grund ist sich spiele illegal zu verschaffen!

wer sich spiele nicht neu kaufen kann der sollte einfach warten bis sie gebraucht oder billiger angeboten werden(platinum)!
Kommentar ansehen
26.04.2010 23:37 Uhr von lossplasheros
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
der Preis richtet sich NICHT nach der Nachfrage: Hättet ihr mal lieber in der Schule besser aufgepasst...

bei Öl, Holz und anderen Artikeln welche nicht ohne größeren Aufwand unbegrenzt hergestellt werden können passt das sicher, doch bei Spielen - wo die Presse einfach von 100000 auf 1000000 umgestellt werden könnte ohne großen Aufwand stimmt das einfach nicht.

Der Endkunde wird hier einfach nur abgezockt :-) Wenn die Nachfrage sinken würde, würde ich sogar drauf wetten das sie es einfach noch teurer machen würden :-D
Kommentar ansehen
27.04.2010 00:09 Uhr von aphexZero
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: dass geohot sich jetzt so darstellt als hätte er mit der ganzen Situation nix zu tun...
Wer die Welle loslöst sollte auch Verantwortung zeigen...
Kommentar ansehen
27.04.2010 11:24 Uhr von Milkcuts
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Pils28: "Muss jeder selber wissen, welchen Weg er geht! ;-)
Ich als Student bin eher zur Sparsamkeit genötigt! "

Du könntest allerdings auch einfach dein Essen im Supermarkt klauen, dann hättest du genug Geld für die PS3 und legale Spiele. Käme aufs gleiche hinaus.
Kommentar ansehen
27.04.2010 11:45 Uhr von rolf.w
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aphexZero: Nunja, wenn man an solch einer Sache dran ist, wäre es dann nicht töricht, sich weiter als nötig vor zu wagen? Ich meine, nur weil geohot sagt es geht nicht, heißt das noch lange nicht, dass er nicht doch weiß/sich vorstellen kann, wie es doch ginge. Vielleicht hat Sony die Other-OS-Funktion nur abgeschaltet, weil sie wissen, dass er auf dem richtigen Weg ist. Geohot zählt sicherlich zu den Besten der Welt in seinem Fach und vielleicht will Sony auch nur verhindern, dass weniger Begabte mit seinen Erkenntnissen irgendwann doch mal einen Glückstreffer landen.
Du glaubst doch wohl auch, dass sich jemand wie Geohot nicht von einer Other-OS-Sperre abhalten ließe, oder? Er braucht doch nur das Update nicht mitmachen und kann weiter forschen. Zum Spielen kommt er bei der ganzen Arbeit sicherlich nicht, aber die Möchtegernhacker, die durchaus auch mal Glück haben können, gucken erstmal in die Röhre.
Kommentar ansehen
27.04.2010 13:50 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly: Der zentrale Punkt in dieser Aussage ist das Wörtchen "könnten". So wie Sony als Gesamtkonzern momentan von der Ertragslage her gesehen da steht, werden sie sich hüten, diese heilige Cashcow zu schlachten.
Kommentar ansehen
28.04.2010 11:16 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
öhm sony eben: ich erinner mich da an die preise für die PSP Go spiele ^^

games die schon lange als platinum versionen auf umd draussen sind, wieder zum vollpreis verkaufen, oder uralte games, die es nicht als platinum geschafft haben, nochmals für den vollpreis anzubieten, obwohl es nur ein digitaler download ohne handbuch, ovp usw ist.

sony steht seit jahren für abzocke, und jetzt langsam checken es die meisten auch...

@ ps3...

bei der ps3 stehen mir auch die haare zu berge... teilweise 69 euro und mehr für 1 spiel!
das ist nichtmal mehr wucher, das ist lächerlich!
warum kauft ihr solche spiele überhaupt und unterstützt diese lächerlichkeit damit auch noch?

@ news

das die ps3 dicht bleiben würde, war mir schon klar wo der angebliche hack ans licht kam...
aber geil, wie die sony kiddies abgegangen sind und sofort überall nach isos gefragt haben loooool.
Kommentar ansehen
28.04.2010 16:43 Uhr von spacekeks007
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
diesen: helden sollte die konsole mit einem lachendem ton um die ohren fliegen wenn sie an dem ding rumschrauben wofür die nicht gemacht ist.

wundern sich das die teure konsole kaputt geht aber basteln fleissig drann rum und installieren fremdsoftware.
Kommentar ansehen
28.04.2010 23:36 Uhr von aphexZero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rolf.w: Ich glaube da hast du mich etwas falsch verstanden.
Mir geht es darum dass Georg die Welle losgetreten hat, aber kein Fake-Update bastelt.
Es gibt ja genug Leute die mit dem Hack rumbasteln, aber ich glaube kaum dass sie so nah am "Ziel" sind.
JaicraB und DemonHades starten einfach nur einen Schwanzvergleich. Bis das Chip-reif ist vergehen noch ein paar Monde.

"Du glaubst doch wohl auch, dass sich jemand wie Geohot nicht von einer Other-OS-Sperre abhalten ließe, oder?"

Eben! Warum dann die Sperre? Das ist hier nicht PS1-Pippi mit Disc wechseln zum richtigen Zeitpunkt.

Hier geht es darum die Kommunikation innerhalb der PS3 zu überlisten.
Da gibt es keine Glückstreffer!

[ nachträglich editiert von aphexZero ]
Kommentar ansehen
29.04.2010 11:58 Uhr von jens Hagen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PS3 als Mediaplayer: beim meinen Freunden steht auch eine PS3, sie dient aber eher als Mediaplayer am TV. Spielen ist schön und gut, aber nicht bei diesen Preisen.
Kommentar ansehen
29.04.2010 13:19 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab zwar eine bestellt, aber ohne Spiele Ich hab eine günstig für 200,-€ bestellt, aber ohne Spiele.
Ich zock lieber auf dem PC.
Ich brauch die PS3 nur wegen BlueRay und weil man damit auch Filme über das Netzwerk streamen kann.
Kommentar ansehen
30.04.2010 17:04 Uhr von Dr.PsYchO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly.Roger: Die Benzinsteuer sollte es eigentlich auch nur solange geben, bis Berlin sich einigermaßen erholt hat und es gibt die Steuer noch 65 Jahre später!!
Vor gut 10 Jahren gab es die letzte Konsole von SEGA, nämlich die Dreamcast und die ist an den ganzen Raubkopierereien zugrunde gegangen!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?