26.04.10 16:54 Uhr
 261
 

Überraschung: Bekannter Flohkrebs ist die erste Tierart, die Zellulose verdaut

Eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Simon McQueen-Mason von der University of York in Großbritannien hat nun die erste Tierart identifiziert, die selbstständig dazu in der Lage ist, Zellulose zu verdauen. Es handelt sich um den seit langem bekannten Holz-Flohkrebs (Limnoria quadripunctata).

Während er in den letzten Jahrhunderten auch hölzerne Schiffe befiel, lebt der Holz-Flohkrebs heutzutage hauptsächlich in küstennahen Gebieten. Diese Tierart verfügt als einzige über körpereigene Enzyme - Zellulasen genannt - welche Zellulose, zum Beispiel Holz, in ihre Bestandteile aufspalten kann.

Andere Tiere, wie etwa Termiten, fressen auch Holz, allerdings wird es nicht von ihnen selbst verdaut, sondern von Mikroorganismen in ihrem Darm. Genetische Analysen des Holz-Flohkrebses deuten darauf hin, dass er die notwendigen Enzyme selbst herstellt, und nicht auf fremde Hilfe angewiesen ist.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Überraschung, Tierart, Verdauung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 16:54 Uhr von alphanova
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Laut Quelle besteht auch in der Industrie Interesse an der Wirkungsweise dieser Enzyme, die dann bei der Herstellung von Bio-Treibstoff eingesetzt werden könnten.
Kommentar ansehen
28.04.2010 12:56 Uhr von Pagman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na super Und dann wird Holz und Stroh gespalten um Ethanol herzustellen. Somit werden erneut Ressourcen verschwendet und ggfl. ganze Wälder vernichtet, welche für den Menschen doch recht nützlich sind.

Man sollte sich lieber als "Treibstoffersatz" der Sonne o.ä. bedienen.

Ich bin absolut kein "Öko" und auch kein Vegetarier, aber so langsam sollte man mal aufwachen.

greetz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?