26.04.10 14:36 Uhr
 333
 

Neue Expedition soll genaue Höhe des Mount Everest bestimmen

Im nächsten Jahr will Nepal eine Expedition auf den Mount Everest durchführen. Dabei soll die genaue Höhe des weltweit größten Gipfels ermittelt werden.

Seit Jahren sind sich China und Nepal uneinig in der Frage nach der genauen Höhe des Berges. Laut offiziellen Angaben ist der Berg 8848 Meter hoch. Doch es gibt auch Stimmen die besagen, dass der Berg 8850 Meter hoch wäre.

Warum die genaue Höhe so schwer zu ermitteln ist, liegt an den komplizierten und unterschiedlichen Messmethoden. Außerdem gibt es die Theorie, dass der Berg stetig weiter wächst und somit eine genaue Höhe fast nicht festlegbar ist oder zumindest häufig korrigiert werden müsste.


WebReporter: miyoko
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Höhe, Nepal, Expedition, Mount Everest
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Retter finden zufällig vier Leichen auf dem Mount Everest
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest
Nepal: 85-Jähriger kommt bei Rekordversuch am Mount Everest ums Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 14:50 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie misst man so einen Berg? Mitm Maßband gehts sicher nicht.

Und wenn der Mount Everest tatsächlich wachsen sollte, dann ist auch das normale Messen mittels Triangulation nicht hilfreich, da die Berge in der näheren Umgebung ja auch mitwachsen/sich verändern.

Evtl. GPS benutzen und ein paar Tage Werte akkumulieren? Wäre warscheinlich genauer als alle anderen möglichen Methoden.
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:00 Uhr von Seelenspiel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wie tragisch 2 Meter unterschied....
Kommentar ansehen
26.04.2010 20:48 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Seelenspiegel: Ich bin da letztens rauf und hatte nicht genug Ausrüstung dabei. Musste 2 Meter vor dem Gipfel umkehren. Er ist also definitiv 8850m hoch
Kommentar ansehen
17.05.2010 15:32 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Sateliten im Orbit: welche die Höhe des Mount Everest genau messen können..

extra hochkraxeln ist heute nicht mehr nötig ..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Retter finden zufällig vier Leichen auf dem Mount Everest
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest
Nepal: 85-Jähriger kommt bei Rekordversuch am Mount Everest ums Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?