26.04.10 14:03 Uhr
 5.645
 

Ridley Scott nennt Details zu "Alien"-Fortsetzungen

Der Regisseur von "Alien" wird aller Voraussicht nach zwei weitere Filme der Saga inszenieren. Dabei soll es sich um Prequels handeln, die knapp 30 Jahre vor dem ersten Teil spielen.

Zumindest das erste Prequel würde Scott gerne in 3-D drehen und bis 2012 ins Kino bringen.

Alien-Schöpfer H.R. Giger ist wahrscheinlich wieder als Designer mit dabei.


WebReporter: McGurg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Detail, Alien, Ridley Scott
Quelle: www.widescreen-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"
Ridley Scott verfilmt Don Winslows "Tage der Toten"
Ridley Scott produziert die Buchverfilmung "Dying To Be Me"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 14:03 Uhr von McGurg
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es noch mehr Infos zu den beiden Fortsetzungen. Ich glaube ja nicht, dass Scott damit seinen alten „Alien“-Film übertrumpfen kann („Aliens“ von James Cameron erst recht nicht). Hoffentlich werden die Filme dann genauso düster wie die damaligen.
Kommentar ansehen
26.04.2010 14:39 Uhr von Bluti666
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ich weiß nicht Alien 1 und 2 waren noch Hammer, ab Teil 3 isses nur noch unspannender Abklatsch, auch bei Alien vs. Predator. Nun ja, aus einer Vorabgeschichte könnte man noch etwas machen, mich würde interessieren wie die Alienrasse sich entwickelt hat und wie und womit sie sich verbreitet, gibt es ebenbürtige Gegner u.s.w.
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:08 Uhr von dogdog
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm 1 und 2 waren gut..

Teil 3 und 4 kann nur als Directors Cut als "gut" eingestufft werden, sofern man(n) das will...

bin gespannt, prequels können auch sein...

abwarten...
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:18 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Werde ich gesteinigt wenn ich gestehe das ich die Alienfilme nicht so berauschend finde?*duck* *G*
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:40 Uhr von BeaconHamster
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Freut mich tierisch. Ridley Scott und Giger an Bord. Das wird "richtige" Prequels geben und keinen trashigen Abklatsch.
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:42 Uhr von Tetriandoch
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dracul nein sicher nicht ;) aber ich halte Alien1 für den besten und einzigen echten horror sci fi den es gibt.
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:59 Uhr von heavensdj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@teri: ich fand 1 - 3 echt klasse. Danach war überflüssiges Abklatsch gematsche. Grund warum ich 3 auch gut fand ist wohl, dass ich in der Reinfolge 3- 2 - 1 geguckt hab : /

Aber die Athmosphäre aus den ersten 3 Teilen muss erstmal einer schaffen, gefühlte 6 Minuten Filmmusik, der Rest ist allein schon vom drum herrum einfach klasse düster :)
Kommentar ansehen
26.04.2010 16:01 Uhr von Intelligenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cool: ich fand alle vier teile ganz gut, nur waren teil 1 und 2 genial!
hoffentlich versauen die es nicht ...
Kommentar ansehen
26.04.2010 16:30 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde Alien 2 besser als den ersten! und den dritten gar nicht mal so schlecht im Vergleich zum ersten. Naja nur beim vierten da wurde es schon irgendwie zu ... "verdreht"?
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:14 Uhr von 81little
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In 3D würde ich den eventuell auch noch schauen, aber nur wenn es wie schon des öfteren hier erwähnt nicht so ein Abklatsch, wie Teil 3 (obwohl der noch einigermaßen ging) bis zu den A v. P Teilen, wird. Und wenn wir mal alle wirklich ehrlich sind dann waren die Animationen in den A v. P Teilen wohl voll fürn Ar**** (ich erinnere an Endfight A v. P. Teil 1) Sorry aber da gab es in früheren Teilen wesentlich besser gemachte Szenen/Animationen, obwohl es technisch hätte anderes sein müssen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"
Ridley Scott verfilmt Don Winslows "Tage der Toten"
Ridley Scott produziert die Buchverfilmung "Dying To Be Me"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?