26.04.10 12:54 Uhr
 130
 

Anzahl der Hautkrebserkrankungen nimmt zu

Die Anzahl der Hautkrebs-Neuerkrankungen stieg auch im Jahre 2008 erneut stark an.

Mittlerweile ist Hautkrebs, mit 194.000 Neuerkrankungen pro Jahr, die häufigste Krebsform und sie betrifft bei weitem nicht nur ältere Menschen, sondern auch immer mehr junge.

Daher wird empfohlen, dass man schon früh zur Vorsorge gehen sollte, für welche die Kosten übernommen werden.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Anstieg, Erkrankung, Hautkrebs
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 13:24 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
war klar: man muss ja nur mal schaun was sich so tagtäglich alles auf dem asitoaster rekelt..
Kommentar ansehen
26.04.2010 13:33 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das liegt an den Handystrahlen: Und anderen Strahlen zur Gedankenkontrolle, die unsere Regierung auf uns los lässt.
Das Ozonloch kann es nicht sein - das existiert ja gar nicht, ebensowenig wie die Klimaerwärmung.
Das ist aber bestimmt nur wieder so ein Versuch von WHO und EU uns abzuzocken. Wie bei der Schweinegrippe.
Mit Hautkrebs...
Kommentar ansehen
26.04.2010 14:42 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CradleOfFilth: Den hab ich übersprungen.
Lernt man da, dass Sarkasmus scheinbar nie so offensichtlich sein kann, dass ihn auch der Letzte versteht?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?