26.04.10 12:32 Uhr
 16.907
 

Lindau: 62-Jähriger verletzt sich bei einer Partie Schach schwer

Ein 62-Jähriger spielte mit seinem 51-jährigen Freund an der Uferpromenade in Lindau eine Partie Schach. Diese endete für den 62-Jährigen im Krankenhaus.

Da während dem Spiel viel Alkohol getrunken wurde, fiel der 62-Jährige, während er aufstehen wollte, die Ufermauer hinunter und verletzte sich dabei.

Die Verletzungen passierten, da der Bodensee gerade Niedrigwasser hat und der Mann auf Steine aufschlug. Ein Hubschrauber musste ihn in die Klinik bringen.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Krankenhaus, Schach, Lindau
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 12:39 Uhr von pitufin
 
+98 | -2
 
ANZEIGEN
Merke: vor dem Schachspiel immer den Wasserstand des
Bodensees kontrollieren.
Kommentar ansehen
26.04.2010 12:41 Uhr von scout2001
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
und ich sag noch (Denk-)Sport ist Mord!
Kommentar ansehen
26.04.2010 12:41 Uhr von kingoftf
 
+71 | -2
 
ANZEIGEN
Sch***: Extremsportarten........
Kommentar ansehen
26.04.2010 12:44 Uhr von blade31
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
wie: kann man besoffen Schach spielen?
Kommentar ansehen
26.04.2010 13:43 Uhr von kirgie
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
aja: "Lindau: 62-Jähriger verletzt sich bei einer Partie Schach schwer"

er hat sich aber NACH dem Schachspiel verletzt, wenn er auf dem Nachhauseweg vom Bus überfahren wird schreibt auch niemand "beim Schachspiel vom Bus plattgemacht"
Kommentar ansehen
26.04.2010 13:53 Uhr von francodimo
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Grammatik: Verzeihung, aber ich kann nicht anders:
es muss richtig heißen: "Da während des Spiels viel Alkohol ...."
Kommentar ansehen
26.04.2010 13:59 Uhr von Prisma2003
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@kirgie: wo steht denn NACH dem Spiel? Vielleicht wollte er sich während des Spiels kurz die Beine vertreten oder auf die Toilette gehen? Oder warst Du dabei?
Kommentar ansehen
26.04.2010 14:45 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@Autor: >Da während dem Spiel viel Alkohol getrunken wurde, fiel der 62-Jährige, .....<

Genetiv!

Es muss heissen:
"Da während deS SpielES viel Alkohol getrunken wurde, ...."

Klingt doch auch gleich viel besser. :-)
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:12 Uhr von DerBusfahrer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@blade31: gegenfrage:
wie kann man es nur nüchtern spielen? xDD
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:23 Uhr von brennholz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. @Schwertträger: Vor allem schreibt man Genitiv mit i.
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:29 Uhr von Dr_H3adnut
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Schach Matt...
Kommentar ansehen
26.04.2010 15:36 Uhr von Xearo_xx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch: Da gehört ne menge Übung zu ^^
Kommentar ansehen
26.04.2010 16:07 Uhr von tinagel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dem Alter rate ich eher zur einer Partie Blitzschach.
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:17 Uhr von felix1990
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe ja schon so manchen Sport betrunken ausgeführt, aber ob ich mich bei Schach in einen Rausch spielen könnte, weiß ich nicht^^.
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:19 Uhr von Floppy77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ein: Verletzter macht noch keine Risikosportart. Die meisten spielen Schach am Tisch und nicht an Stellen wo man ob betruken oder nüchtern runterfallen kann. Vielleicht einfach beim nächsten Mal ein Bier weniger...
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:05 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
KILLERSPIELE VERBIETEN :): :D :D

Dann sag ich mal gute Besserung

Nächstes mal nicht soviel saufen - Opi ;)
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:10 Uhr von georgeb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich fordere 1. anschnallpflicht beim schach
2. helmpflicht
3. schachtuniere nur in abgezäunten flächen mit 2 meter hohen zaun
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:24 Uhr von 81little
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und früher sagte der Arzt immer zu mir... spielen sie lieber Schach oder gehen angeln (öfter mal verletzt gewesen)... Naja man sieht ja GUT das ich nicht auf ihn gehört habe.... Und auch beim angeln steht man so dicht am Wasser.... ;o)
Kommentar ansehen
26.04.2010 19:38 Uhr von droeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne Worte: in diesem Fall kam das "matt" woh vor dem "Schach matt". Wie dumm ( grins)
Kommentar ansehen
26.04.2010 22:10 Uhr von Joe92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OH MEIN GOTT: Niewieder Schach
dacht nicht dass das so gefährlich sein kann.
Am besten ich pack mich in ganz viel Luftpolsterfolie ein und geh nie wieder aus meim Haus raus
Kommentar ansehen
26.04.2010 23:25 Uhr von DaBUDDYo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das hätte glatt ich sein können. auf intelektuell machen und dabei saufen^^
Kommentar ansehen
27.04.2010 00:36 Uhr von HansiHansenHans
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter: ich dacht der hat sich beim ziehen der Figuren den Arm gebrochen oder sowas in der Richtung.
Kommentar ansehen
07.05.2010 07:40 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine blödere Überschrift habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ist doch egal was er vor dem Sturz macht. Der alleinige Grund war, dass er besoffen war. Mist news!!!!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?