26.04.10 11:58 Uhr
 53
 

Krisensitzung beim Hamburger SV: Bruno Labbadia vor dem Aus?

Am Montag wurde HSV-Trainer Bruno Labbadia vom Vereinsvorstand zur Krisensitzung gerufen.

Die erschreckende 1:5-Niederlage gegen den TSG Hoffenheim bestärkte den Vereinsvorstand in der Annahme, Labbadia dringe nicht mehr zu seiner Mannschaft durch.

Das Training wird bereits von Co-Trainer Ricardo Moniz geleitet. Am Donnerstag muss der angeschlagene HSV das Europa-League-Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Fulham bestreiten.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Bruno Labbadia, Krisensitzung
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 12:00 Uhr von BierAmStock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.kicker.de/...

Er ist weg vom Fenster..
Kommentar ansehen
26.04.2010 12:22 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentor: der HSV-Führung, Labbadia so kurz vor dem Rückspiel in Fulham zu feuern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?