25.04.10 19:08 Uhr
 1.639
 

NRW-Integrationsminister Laschet (CDU): "Schützen halten unsere Gesellschaft zusammen"

Armin Laschet (CDU), der Integrationsminister von Nordrhein-Westfalen, war am heutigen Sonntag auf den Rheinischen Schützentagen in Essen zu Gast.

Bei dieser Gelegenheit erklärte der Minister: "Schützen halten unsere Gesellschaft zusammen".

"Grünröcke" sollen daher jedes Jahr mit einer Ehrenplakette ausgezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es einen Preis von 3.000 Euro zu gewinnen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Nordrhein-Westfalen, Gesellschaft, Schütze, Schützenverein, Armin Laschet
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD wirft CDU vor, ihre Ideen zu stehlen: "Erwarten Dank von Armin Laschet"
CDU/Armin Laschet: "Jeder hat ein Recht auf Prüfung des Asylanspruchs"
Das Jahr in Zitaten - Politikerworte, die hängen bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 19:29 Uhr von Tauphi
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
aha: Schützen? Leute mit Waffen? Amokläufer vielleicht?

Grünröcke ... Ka was das ist, aber kommen bestimmt aus Schottland ...

Und warum halten die irgendwas zusammen?

Versteh ich nich ...

Komische News...
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:07 Uhr von jupiter12
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
ja nee , is klar vielleicht braucht er ja bald noch Schuetzen in Afganistan.
Wer weis wer weis...
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:26 Uhr von snfreund
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
hat: der zuviel weissbier gesoffen?? oder anderes geplörr??, der passt ja in diese regierung wie die faust aufs auge, ...bei dem stuss den der redet....tzttz
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:35 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Seht´s ihm nach: Irgendwas muss er labern, um seinen überflüssigen Posten zu rechtfertigen.
Schon ne arme Sache für ein Land, wenn man einen Minister braucht für Integrationsfragen - eine Sache, die eigentlich selbstverständlich sein sollte.
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:58 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
a.) Grünröcke sind Jäger, Schützen sind eigentlich keine Jäger

b.) was soll der da denn sonst sagen.. ohne gelyncht zu werden?
Kommentar ansehen
25.04.2010 22:19 Uhr von Pirat999
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das Motto der Schützenvereine: "Lernen Sie schießen und treffen Sie neue Freunde"


Es ist halt Wahl in NRW am 9. Mai, da biedert man sich bei jeder Interessengruppe an.
Kommentar ansehen
25.04.2010 22:36 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
nana bei uns im Schuetzenverein kam der Schiess-Stand erst nach ueber 50Jahren...vorher wars nur ein 100%ig traditioneller Verein, der so auf froehliche Art und Weise dem Glaube, Sitte und Heimat gewidmet ist...Was diese Gruppierungen mit Amoklaeufen zu tun haben, die ja nich stattgefunden haben, weil Amoklaeufe nicht geplant sind, sondern spontan durchgefuehrt werden, weiss ich nicht...nun gut, der Sinn von derartigen politischen Aussagen bleibt mir bisweilen auch immer verborgen...
Kommentar ansehen
25.04.2010 23:06 Uhr von Floppy77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eine besondere: Ehreplakette für die, welche ihre Waffen den Halbwüchsigen im Haus durch lasche Sicherheitsmaßnahmen für den Amoklauf zur Verfügung stellen. Man kann noch soviel Games zocken, aber ohne Papis Gewehr/Pistole ist schlecht Amoklaufen.
Kommentar ansehen
26.04.2010 10:00 Uhr von werhamster40kilo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ihr Dummschwätzer.
Informiert euch doch erst mal über Schützenvereine und Schützenfeste, bevor ihr hier so einen Schwachsinn verzapft.

In Schützenvereinen lernt man NICHT den Umgang mit der Waffe. Hier geht es um Brauchtumspflege, Tradition und man gedenkt der Soldaten, die in den Weltkriegen gefallen sind.

Was ihr meint, sind Schießsportvereine. Das ist was ganz anderes und hat mit den traditionellen Schützenvereinen und -bruderschaften im Rheinland überhaupt nix zu tun.

[ nachträglich editiert von werhamster40kilo ]
Kommentar ansehen
11.06.2010 14:52 Uhr von Anahid
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Genau das denk ich auch immer, wenn ich sonntags früh um halb 5 von deren Rumgetröte unter meinem Fenster geweckt werde.

Nein danke, kann ich gut und gerne drauf verzichten.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD wirft CDU vor, ihre Ideen zu stehlen: "Erwarten Dank von Armin Laschet"
CDU/Armin Laschet: "Jeder hat ein Recht auf Prüfung des Asylanspruchs"
Das Jahr in Zitaten - Politikerworte, die hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?