25.04.10 18:18 Uhr
 144
 

Komische Oper: Urfassung von "Fidelio" steht auf dem Programm

Auf den Premieren-Plan der Komischen Oper in Berlin steht als nächste Aufführung die Urfassung von Ludwig van Beethovens "Fidelio". Will Hartmann, Ann Petersen und Günter Papendell werden die Hauptrollen übernehmen.

Es wird ab heute die Oper in der Fassung von 1805 unter der Regie von Benedikt von Peter präsentiert. Diese Fassung konzentriert sich mehr auf die Haupt-und Nebenrollen, als die viel bekanntere Fassung von 1814. Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Carl St. Clair übernommen.

Die Uraufführung der Oper im Jahr 1805, die damals noch den Namen "Leonore" trug, soll bei dem Publikum, laut einer Überlieferung, nicht besonders gut angekommen sein. Erst die Fassung von 1814 wurde ein Welterfolg.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Programm, Oper, Aufführung, Ludwig van Beethoven, Fidelio
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?