25.04.10 17:36 Uhr
 235
 

Fußball/2. Bundesliga: Augsburg spielt Remis - Kaiserslautern aufgestiegen

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich der FSV Frankfurt und der FC Augsburg mit 1:1 (0:0). 6.382 Fans sahen die Partie.

Michael Thurk hatte kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit (48.) die Augsburger in Front gebracht. In der 70. Minute sorgte dann Cidimar für den Ausgleich und Endstand.

Durch dieses Unentschieden steht der 1. FC Kaiserslautern als Aufsteiger in die erste Bundesliga fest. Die Frankfurter sicherten sich zumindest Rang 16.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Remis, Aufstieg, 1. FC Kaiserslautern, FC Augsburg
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 17:58 Uhr von tobe2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ole!!! auifstieeggg!

gleich gehts ab in die stadt!
Kommentar ansehen
25.04.2010 23:58 Uhr von vitamin-c
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll Augsburg in der ersten Liga???
Gratulation nach Lautern! Sankt Pauli folgt danach!
Kommentar ansehen
26.04.2010 01:36 Uhr von BierAmStock
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verdient. Die beste Mannschaft in der 2.Liga.
Kommentar ansehen
26.04.2010 11:14 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vitamin-c: "Was soll Augsburg in der ersten Liga???"

Fussball spielen?!

Für Dich zur Info:

Augsburg : Kaiserslautern 4:1
Augsburg : St. Pauli 3:2

Wer am Ende auf einem Aufstiegsplatz steht, hat es verdient, in der 1. BuLi zu spielen, oder nicht?

Glückwunsch an Kaiserslautern!!! Gibt´s in der Pfalz in der nächsten Saison wieder 1.Liga-Fussball auf´m Betze.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?