25.04.10 17:11 Uhr
 241
 

NRW-Wahl: TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Jürgen Rüttgers

Am Montag Abend werden die Spitzenkandidaten der NRW-Landtagswahl in der Kölner Vulkanhalle zum ersten Mal zu einer direkten Debatte aufeinander treffen. Hannelore Kraft von der SPD und NRWs Ministerpräsident Jürgen Rüttgers von der CDU werden sich dabei verschiedenen Themenbereichen stellen.

Das Rededuell wird zudem um 20:15 Uhr durch das WDR-Fernsehen übertragen. Beide Kandidaten waren im Vorfeld bereits in getrennten Gesprächen im Privatfernsehen aufgetreten und hatten sich dort Fragen gestellt. Auf den Montagabend haben sich beide akribisch vorbereitet, um sich so keine Blöße zu geben.

Nach dem Duell wird es keine Umfragen über Gewinner oder Verlierer der Debatte geben. Zusammen mit den Spitzenkandidaten der kleineren Parteien werden beide dann noch mal am Mittwoch in der "Wahlarena", ebenfalls im WDR aufeinander treffen, nachdem sich diese übergangen gefühlt hatten.


WebReporter: Bildungsminister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Wahl, Duell, Hannelore Kraft, Jürgen Rüttgers
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 17:11 Uhr von Bildungsminister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Leider gehen solche Ereignisse schnell unter, wobei es eigentlich für jedermann interessant zu sehen sein sollte. Viele beschweren sich über die Politik in Deutschland, können aber selten wirklich mitreden. Eventuell einmal Big Brother ausfallen lassen und sich dem vermeintlich etwas höherem Niveau zuwenden, wobei das abzuwarten bleibt. All jene die aus Bequemlichkeit nicht wählen wollen sollten sich mal ansehen wie leicht es ist per Brief zu wählen. Da muss man im Grunde nicht mal vor die Tür.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?