25.04.10 15:48 Uhr
 441
 

Wolfgang Schäuble: Rollstuhl verhinderte bisweilen Besuch in Afghanistan

Nachdem sich Finanzminister Wolfgang Schäuble mehrere Wochen in einem Krankenhaus aufhalten musste, geht es ihm nach eigenen Angaben schon deutlich besser. Die Ärzte müssten ihn bereits wieder bremsen damit er nicht zu unvorsichtig sei, so Schäuble.

Schäuble sieht Fragen nach seinen Gesundheitszustand gelassen entgegen. Als Politiker gäbe es ein gesteigertes Interesse nach seiner Befindlichkeit, auch wenn sich dieses um sein Sitzfleisch drehen würde. Das gehöre zum öffentlichen Leben eines Politikers dazu, die meisten wollten das sogar so.

Kritisch reagierte Schäuble nur auf einen vorgebrachten Vorwurf, dass seit langem kein deutscher Innenminister mehr in Afghanistan gewesen sei. Dies sei ihm aufgrund seines Rollstuhles aber nicht möglich. Zwar hätte es auch hier Wege gegeben, was aufgrund der dortigen Lage aber nicht vernünftig sei.


WebReporter: Bildungsminister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Wolfgang Schäuble, Rollstuhl
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 15:48 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2010 16:14 Uhr von memo81
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Bildungsminister: Schäuble will wissen, wo du gestern warst, mit wem du dort warst, wie lange und warum du dort warst. Warum, wie tief und wie lange du in der Nase gebohrt hast will er wissen.

Wie findest du Schäuble nochmal??
Kommentar ansehen
25.04.2010 16:57 Uhr von Seelenspiel
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Der Schäuble soll endlich verrecken.

Und was soll es bitte bringen wenn nen Politiker nach Afghanistan fliegt um da bissel die Moralkeule zu schwingen... kostet höchstens wieder 5Mio € weil muss ja nen Luxusflieger mit 50 Securitys sein.
Kommentar ansehen
25.04.2010 17:15 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Soll: er sich halt paar Flügel an seinen Rolli montieren lassen, dann klappts auch mit Afghanistan :)
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:03 Uhr von Benno1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll: der Finanzminister in Afghanistan ? Der soll sich hier mal um die Mehrwertsteuererhöhung kümmern, ist ja nicht mehr lange hin bis zum 01.01.2011....
Kommentar ansehen
25.04.2010 21:16 Uhr von heikovera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor : Du meinst sicher das Her Schäuble "bisher" durch seinen Rollstuhl an einer Reise nach Afghanistan gehindert wurde.
"Bisweilen" würde bedeuten, das er nur von zeit zu zeit durch seinen Rollstuhl am Reisen gehindert würde.

[ nachträglich editiert von heikovera ]
Kommentar ansehen
25.04.2010 23:15 Uhr von Totoline
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Abwerfen, fertig!!
Kommentar ansehen
26.04.2010 11:02 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble, der Mann mit Durchblick, meinte noch vor kurzem, dass Griechenland ohne finanzielle Hilfe auskommt.
Kommentar ansehen
03.05.2010 08:21 Uhr von bluecoat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so! Rollstuhl verhinderte Besuch .. was will er da auch ist Finanzminister ! bei mir würde kein minister das land verlassen bevor die aufgaben in deutschland nicht erfüllt sind !
also die nächsten 100 jahre nicht!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?