25.04.10 14:53 Uhr
 601
 

Wetterquoten konstant - ARD Zuschauer schalten auch ohne Kachelmann ein

Der ARD-Meteorologe Jörg Kachelmann sitzt aufgrund eines Vergewaltigungsvorwurfes seit mehr als einem Monat in U-Haft in Mannheim. Normalerweise moderiere Kachelmann durchschnittlich an fünf Tagen im Monat das Wetter im Ersten und in den Dritten-Programmen.

Eine ARD Sprecherin bestätigte nun dem Branchenmagazin "Kontakter": "Die Zuschauerzahlen haben sich weder nach oben noch nach unten verändert".

Den Zuschauern bleiben jedoch nach wie vor zwei bekannte Gesichter: Claudia Kleinert und Sven Plöger moderieren nun im Wechsel das aktuelle Wetter.


WebReporter: news-desk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Wetter, Zuschauer, Jörg Kachelmann
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 17:11 Uhr von Seelenspiel
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wer: schaut überhaupt Wetterberichte.
Ich lass mich lieber jeden Tag überraschen statt schon 1 Tag vorher mit deprifresse vorm Fernsehr zu sitzen weils angeblich regnen soll.
Kommentar ansehen
25.04.2010 20:15 Uhr von MovieMaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
5 Tage im Monat? Wenn der nur an 5 Tagen im Monat das Wetter praesentiert, warum sollten sich dann die Zuschauerzahlen signifikant aendern?
Kommentar ansehen
25.04.2010 21:01 Uhr von Twin999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wetter: das kann vermutlich daran liegen, dass die zuschauer vermutlich nur wissen wie das wetter wird :-)
Kommentar ansehen
26.04.2010 09:16 Uhr von stitch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Springer-Meldung: Hauptsache irgendeine Nachricht geschrieben, in der der Name "Kachelmann" vorkommt.
Kommentar ansehen
26.04.2010 11:20 Uhr von Man1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wen: interressieren schon die Morderatoren.......

Mir ist es egal ob Kachelmann bei ARD oder Maxi Biewer bei RTL das Wetter präsentiert.
Kommentar ansehen
29.04.2010 00:03 Uhr von aphexZero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott, sollen die Leute jetzt den Wetterbericht boykottieren?
Das Ergebnis ist doch das Gleiche, der Unterschied ist wie man es vorträgt...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagel in Istanbul: Jörg Kachelmann kontert Verschwörungstheorie von Erdogan-Fan
TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?