25.04.10 14:18 Uhr
 101
 

Kino: Darren Bousman führt Regie zum Horrorfilm "Ninety"

Oxymoron Entertainment und Blue Star Entertainment gaben nun bekannt, dass Darren Bousman Regie zum Horrorfilm "Ninety" führen wird. Scott Milam verfasste das Drehbuch.

Die Story handelt von einem psychopathischer Serienkiller, der mit 90 Mordopfern einen persönlichen Rekord aufstellen will. Produzenten sind Christopher Mallick, William Sherak und Jason Shuman.

Ab Sommer 2010 wird in Mexiko gedreht. Der Film wird wohl in 3D umgewandelt.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie, Horrorfilm
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2010 08:47 Uhr von heavensdj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übles Drehbuch... total der Horror -.-

Mir gehen diese Serien-Axt-Masken-Serienkiller aufn Kranz, das war zu Jasons und Michaels Zeiten der Hit, vor 15 Jahren...

Heute macht so ein Film einfach kaum noch Kosten und absolut nix mehr her, deshalb lutscht man es aus bis zum geht nichmehr, genauso wie jetzt jeder zweite hobby Regiseur Spiele in engen Räumen insziniert, wobei selbst das Orginal schon nach dem zweiten Teil sämtliche Innovativität verloren hat..

u wanna Play a game?

NÖ!

Dann lieber mal solche Sachen wie Martyrs oder Eden Lake, inside und sowas... mit Hirn umgesetzt und Bedacht insziniert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?