25.04.10 12:39 Uhr
 116
 

USA: Schwerer Tornado fordert mindestens zehn Tote

Über den Süden der USA ist am Samstag ein schwerer Tornado gezogen, der einen Durchmesser von mehr als einen Kilometer und Windgeschwindigkeiten bis zu 240 Km/h hatte. Er hat mindestens zehn Menschen das Leben gekostet.

Dabei wurde der Bundesstaat Mississippi teilweise schwer verwüstet. Der Fernsehsender CNN berichtete nach Informationen des regionalen Katastrophenschutzes, dass unter den Toten auch zwei Kinder waren. Eines davon war erst drei Monate alt.

Der nationale Wetterdienst warnt vor weiteren sehr schweren Stürmen. Zurzeit sorgt ein gewaltiges Sturmtief für weitere 40 Tornados in den US-Bundesstaaten Missouri, Tennessee, Alabama, Georgia, Arkansas, Kentucky und Indiana.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Tornado, Mississippi
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2010 17:38 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ming-Ming: Wo hast du denn jetzt F5 her? Steht nirgends in der quelle und auch nicht in der News. F5 kommt vielleicht ein mal im Jahrzehnt vor.

240 km/h dürfte F3 gewesen sein, was auch schon nicht ohne ist.
Kommentar ansehen
26.04.2010 08:12 Uhr von hitzi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die größe hat damit rein gar nichts zu tun. Es gab schon sehr große, aber dafür schwache Tornados. Ein F5 war das definitiv nicht. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/... und hier http://www.wzforum.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?