24.04.10 17:44 Uhr
 283
 

Formel 1/Stefan GP: Bewerbung für 2011 mit eigener Strecke

Das Stefan GP Team, bekannt durch den gescheiterten Versuch an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnehmen zu dürfen, hat sich für die WM 2011 beworben. Das serbische Team hat offiziell angekündigt, sich um den letzten freien Startlatz beworben zu haben.

Um diese Bemühungen zu unterstreichen, wurde zudem bekannt gegeben, dass der Bau eines Technologiezentrums und einer Formel 1 tauglichen Rennstrecke geplant ist. Diese soll in einer Stadt rund 25 Kilometer von Belgrad entfernt entstehen.

Das Stefan GP Team unter Leitung von Namensgeber Zoran Stefanovic wollte schon dieses Jahr den frei gewordenen Startlatz des gescheiterten USF1 Teams übernehmen. Dies wurde jedoch durch die FIA nicht genehmigt, sodass man sich zuerst vollkommen zurückzog, nun aber mit neuen Plänen wieder zurück ist.


WebReporter: NK9000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Strecke, Bewerbung
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2010 17:44 Uhr von NK9000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Viel wurde über dieses Team Spekuliert, und viel Negatives berichtet. Ich halte dieses Team jedoch immer noch für eines der seriösesten Bewerber des letzten und diesen Jahres. Jetzt bleibt abzuwarten welches Team den Zuschlag für 2011 erhält und ob vielleicht das ein oder andere der aktuellen Teams noch aussteigt und Platz für ein zusätzliches neues Team macht.
Kommentar ansehen
25.04.2010 16:36 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen sie kommen! Die 3 neuen Teams haben ja bis jetzt noch gar nix gerissen, fahren 5 Sekunden hinterher...bauen zu kleine Tanks...usw!

Die können gerne wieder gehen!

Entweder USF1 und Stefan GP rein, oder Top Teams 3 Wagen, aber das ist irgendwie gegen das Flair der Formel 1!

Es sind immer 2 Autos pro Team gewesen, sollte auch so bleiben!
Kommentar ansehen
26.04.2010 18:20 Uhr von failed_1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HBeene: Ich möchte mich nicht für und nicht gegen die neue Regelung aussprechen.

Aber!
Es sind auch immer 10 Punkte für den Sieger gewesen und nun sind es 25 (richtig oder?).

Lasst uns sehen was die Zeit mit sich bringt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?