24.04.10 16:53 Uhr
 89
 

Jürgen Rüttgers (CDU) stellt die Steuersenkungspläne der FDP in Frage

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers, hat jetzt die Steuersenkungspläne der FDP hinterfragt. Er ist zwar nicht gegen Steuersenkungen, ist aber auch der Meinung, dass das Geld dafür da sein müsste.

Er wies in diesem Zusammenhang auch auf die im Juni stattfindenden Entscheidungen bei der Finanzierung der zusätzlichen Bildungsausgaben hin und den damit verbundenen Ausgaben, die auf Bund und Länder zukommen werden.

Außerdem verwies der Ministerpräsident auch auf die Umfragen zu Steuersenkungen, wobei eine mehrheitliche Ablehnung festgestellt wurde. Er sagte: "Für diese Menschen ist es wichtiger, die Infrastruktur in den Gemeinden, bei den Schulen, an den Universitäten zu erhalten."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, FDP, Frage, Jürgen Rüttgers
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2010 16:55 Uhr von Jerry Fletcher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jub jub: das sieht unseren politikern ähnlich..
an andern nörgeln aber selbst nichts besser gemacht

hauptsache immer schön die hand in die tasche der steuerzahler stecken und sich die eigenen voll machen..
wie schon so oft angemerkt.. würden unsere "volksvertreter" nach leistung bezahlt werden würde die meissten aber am hungertuche nagen...
Kommentar ansehen
24.04.2010 19:02 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieder ein Jürgen im freien Fall.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?