24.04.10 15:29 Uhr
 31
 

Fußball/2. Bundesliga: Alemannia Aachen verspielt klare Führung

Vor 18.429 Besucher auf dem Tivoli trennten sich am heutigen Samstagnachmittag die Fußball-Zweitligisten Alemannia Aachen und die SpVgg Greuther Fürth mit 2:2 (1:0).

In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hatte Abdul Özgen die Hausherren in Führung gebracht. Zum Beginn der zweiten Spielhälfte (48.) erhöhte Babacar Gueye auf 2:0.

Doch dann stand es innerhalb von zwei Minuten unentschieden. In der 54. Minute erzielte Sami Allagui den Anschlusstreffer. Eine Minute später versenkte Nico Herzig (Aachen) den Ball im eigenen Tor und sorgte so bereits für den Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Führung, Alemannia Aachen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2010 09:51 Uhr von hauptschuhle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die alemannen so wie sie leiben und leben :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?