24.04.10 15:28 Uhr
 42
 

Fußball/2. Bundesliga: Paderborn nimmt drei Punkte aus Duisburg mit

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg gegen den SC Paderborn mit 2:3 (0:1). 11.765 Fans sahen die Partie.

Mahir Saglik brachte die Paderborner in der 30. Minute in Führung. Zum Beginn der zweiten Halbzeit (50.) erzielte Maurice Exslager den Ausgleich. Danach vergaben unter anderem Exslager (52.) und Baljak (57.) gute Möglichkeiten, die Gastgeber in Führung zu bringen.

Da der MSV die Defensive vernachlässigte gingen die Gäste durch Sören Brandy (68.) erneut in Führung. Sechs Minuten vor Ende der Partie erhöhte erneut Saglik auf 3:1 für den SC. In der 87. Minute traf Dario Vidosic zum 2:3-Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Punkt, Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?