23.04.10 22:30 Uhr
 482
 

Ex-Mitarbeiter zeigt Europa Apotheek wegen Missachtung von Vorschriften an

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Online-Apotheke Europa Apotheek hat das Unternehmen wegen gravierenden Missachtungen von bestehenden Gesetzen und Berufsvorschriften angezeigt. Nach Aussage des Klägers sollen Mängel schon sehr lange bestehen und auch an anderen Versandapotheken existieren.

Anscheinend hat der Kläger der Staatsanwaltschaft gleich belastendes Material zu seinen über 40 Kritikpunkten mitgeliefert. Unter anderem sollen wichtige Bestimmungen nicht eingehalten werden. Die Europa Apotheek sieht nach eigener Auffassung eventuelle Fehler in der variierenden Gesetzgebung.

Demnach sollen etwa führende Apotheker keine ausreichenden Qualifikationen haben, Patientendaten Lücken aufweisen, Rezepte nicht archiviert werden oder Einnahmehinweise auf den Verpackungen fehlen. Für die Versandapotheke ist der Handel mit rezeptpflichtigen Medikamenten finanziell sehr wichtig.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mitarbeiter, Anzeige, Apotheke, Vorschrift
Quelle: apotheke-adhoc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?