23.04.10 20:32 Uhr
 195
 

Fußball/2. Liga: Kaiserslautern verpasst vorzeitigen Aufstieg

In der 2. Fußball-Bundesliga hat es Tabellenführer 1.FC Kaiserslautern verpasst, den Aufstieg in die 1. Bundesliga am 32. Spieltag zu sichern. Gegen Abstiegskandidaten Hansa Rostock verloren die Pfälzer mit 0:1.

Die beste Chance vergab Kaiserslautern in der ersten Halbzeit, als Sam mit einem Elfmeter an Gästekeeper Walke scheiterte. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff brachte Bülow die Gäste per Kopf in Führung.

In der zweiten Halbzeit rettete Walke gegen Kopfbälle von Lakic und Amedick, auch Steinhöfer vergab eine gute Ausgleichschance. Bugera flog kurz vor dem Ende mit einer Gelb-Roten Karte vom Platz.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, Aufstieg, Hansa Rostock, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 20:32 Uhr von urxl
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kaiserslautern hat es ja nun richtig vergeigt, im ausverkauften Stadion den Aufstieg zu feiern. Das Team hätte sich ruhig ein wenig zusammenreißen können.
Kommentar ansehen
23.04.2010 20:46 Uhr von Floor77
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Klasse: somit kann Hansa nicht mehr direkt absteigen..die Reli ist gesichert,vielleicht ja sogar noch mehr :)
Kommentar ansehen
23.04.2010 22:05 Uhr von Showtek
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
So ein scheiss. Warum können die Ostvereine nicht endlich komplett verschwinden??!
Kommentar ansehen
24.04.2010 11:41 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hansa braucht die "großen" Gegner! Glaub sie hätten Lyon 5:0 nach Hause geschickt! ;-)

Nee, nee aber Direktabstieg verhindert ist doch schonmal toll!

Dann kann Hansa beweisen das die dumme Relegation auch mal der Absteiger gewinnt! ;-) Aber denke Frankfurt werden sie noch verdrängen, dann sie die 2 Spiele nicht nötig!

@Showtek
Mit etwas Glück spielen nächstes Jahr noch Aue und Jena in der 2ten Liga! :-D

Und warte auf RB Leipzig!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?