23.04.10 17:28 Uhr
 76
 

Neuer Test um Schwangerschaftsdiabetes zu erkennen

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) in Köln hat in einer Studie festgestellt, dass ein zwei Stufen-Test bei der Erkennung von Schwangerschaftsdiabetes sich sehr gut bewährte.

Dabei wird bei den Schwangeren, mit Hilfe von Blutproben, der Blutzuckerspiegel bestimmt, nachdem sie ein Glas Zuckerwasser getrunken haben. Zuvor müssen die Frauen einen kleinen einstündigen Belastungstest absolvieren.

Die Frauen, die danach einen erhöhten Blutzuckerspiegel aufweisen, müssen einen zweiten zwei- bis dreistündigen Test durchführen. Bei den Frauen wo sich der Verdacht auf Diabetes nach dem zweiten Test bestätigt, kann sofort mit der Behandlung begonnen werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Schwangerschaftsdiabetes
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?