23.04.10 16:27 Uhr
 1.475
 

Neues Migränemedikament steht kurz vor der Zulassung

Der Wirkstoff Telcagepant steht kurz davor als Migränemittel zugelassen zu werden und soll in seiner Wirksamkeit so gut sein wie die bisher gebräuchlichen Triptane. Zusätzlich soll es noch nebenwirkungsärmer sein. Allerdings gibt es noch keine Langzeitstudien, die die vorbeugende Einnahme untersucht haben.

Der große Vorteil des Telcagepant liegt in seiner nichtvorhandenen Eigenschaft die Blutgefäße zu verengen, wie das bei den Triptanen der Fall ist und weshalb viele Herz- und Gefäßkrankheiten-Patienten keine Migränemittel aus der Gruppe der Triptane nehmen können.

Der neue Wirkstoff blockiert aber die sogenannten CGRP-Rezeptoren, die den Befehl zu einer Gefäßerweiterung geben, die dann oftmals zu Migräne führt. Wahrscheinlich wirkt Telcagepant deshalb auch bei Patienten, die auf Triptane nicht ansprechen.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Zulassung, Migräne
Quelle: www.az-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 16:45 Uhr von Jepi123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: Hört sich gut an, vielleicht hilft es ja auch beim meinem Cluster-Kopfschmerz.......
Kommentar ansehen
23.04.2010 18:09 Uhr von Ken Iso
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja: ?leide auch unregelmäßig an Clusterkopf und musste ein Triptan bereits wegen Vorhofflimmern absetzen :(

Mal schauen, wie es sich macht.
Kommentar ansehen
23.04.2010 18:10 Uhr von affenkotze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Silberstreif am Horizont? Da bei mir die angesprochenen Triptane nur sehr eingeschränkt wirken, hoffe ich, dass der neue Wirkstoff hält was er verspricht.

Drei bis vier mal pro Jahr holt mich eine richtig heftige Migräne für zwei bis vier Tage von den Beinen. Für schnelle nachhaltige Hilfe wäre ich dann mehr als dankbar.
Migräne ist wirklich nicht witzig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?