23.04.10 14:23 Uhr
 214
 

Zukunft von Gesundheits-Technologien: Frauenhofer Bio-Uhr in Entwicklung

Am Frauenhofer Institut wird an einer innovativen Bio-Uhr (Medical Watch) gearbeitet, die die Zukunft von Gesundheits-Technologien einläuten soll.

Die Uhr zeigt den aktuellen Gesundheitsstatus des jeweiligen Trägers an. In Kombination mit mobilen Geräten könnten Daten so an Ärzte in Echtzeit übermittelt werden.

Dadurch würde man in Zukunft frühzeitig alarmiert werden können, wenn die Gesundheit eines Menschen gefährdet ist.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesundheit, Zukunft, Entwicklung, Technologie, Uhr, Fraunhofer-Institut
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 15:07 Uhr von K.T.M.
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es heißt Fraunhofer Institut nicht Frauenhofer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?