23.04.10 14:11 Uhr
 66
 

Western Digital: deutliche Gewinnsteigerung

Western Digital hat nun seine 1. Quartalszahlen vorgelegt. Somit Betrug der Nettogewinn 400 Millionen US-Dollar - zum Vorjahr waren es gerade einmal 50 Millionen US-Dollar.

Im Quartalsvergleich stieg die Anzahl verkaufter Festplatten um 19,5 auf 51,1 Millionen Stück. Seagate hingegen verkaufte nur 50,3 Millionen, dadurch sieht sich Western Digital als Absatzstärkster Hersteller.

John Coyne, CEO von Western Digital ist aufgrund der unerwarteten starken Nachfrage für die weitere Geschäftsentwicklung 2010 optimistisch.


WebReporter: twister1801
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Festplatte, Verkaufszahl, Western Digital
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 14:40 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Western Digital und seine Raptor-Festplatten. Echt unschlagbar. :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?