23.04.10 13:01 Uhr
 1.202
 

Wegen Busen-Beschwerde: Website kürt freizügigste "Big Brother"-Fotos

Wie bereits bei ShortNews berichtet wurde, hat die Sendung "Big Brother" Ärger mit der Kommission für Jugendschutz (KJM). Es geht um eine Folge, bei der die Brüste einer Bewohnerin zu sehen waren.

Eine Sprecherin bestätigte die Beschwerden nun, sagte aber, dass noch kein schriftlicher Bescheid vorliege.

Anlässlich des Busen-Ärgers hat eine Webseite nun die freizügigsten "Big Brother"-Fotos gekürt, so dass man sich fragen kann, welche wohl beanstandet wurden.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Big Brother, Busen, Ärger, Website, Beschwerde, Jugendschutz
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 13:18 Uhr von DrSicness
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich weiß nicht..... Einerseits schauen das anscheinend hammer viele Leute, aber sicher nicht nur weils so "lustig" ist leuten beim streiten etc zu zu sehen sondern auch weil sicher einige auf nackte tatsachen hoffen, andrerseits regen sich ein paar dann darüber auf weil man sowas sieht.

Es gibt meiner meinung nach schlimmeres als nackte Brüste oder einen blanken Hintern im TV. Man muss nur täglich die Nachrichten einschalten. Und von wegen Jugendschutz. Horror-, Splatter-, und Actionfilme werden manchmal schon ab 16 frei gegeben, wo ich es eher noch bedenklich finde weil da freizügig mit gewaltdarstellung und mit vulgären Ausdrücken umgegangen wird. Dagegen ist nackte haut doch kindergarten. Und für mich ist der menschliche Körper sowieso das natürlichste was es gibt. Die Leute die sich über sowas aufregen, sind nur total prüde und können mit sowas nicht umgehen.

[ nachträglich editiert von DrSicness ]
Kommentar ansehen
24.04.2010 00:25 Uhr von PantherSXM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind: nur die guten alten Zeiten hin?
Zu meiner Jugendzeit, und die liegt ja schon ne ganze weile zurück, gab es Nachmittags werbung für Fa... da turnte eine hübsche junge brünette 30 Sekunden lang nackt durchs bild und keiner hat sich darüber aufgeregt das sie ständig ihre titten in die kamera gehalten hat. Im Zeitalter der Rality shows, zu der auch diese Sendung gehört, wird dann ein fass aufgemacht weil irgendeine möchtegernberühmtheit ihre titten beim duschen in die kamera hält.
Vielleicht können sich einige von euch noch dran erinnern wie sie auf die welt gekommen sind. Welche "Kleidung" hattet ihr da an? Also ich bin, so wie jeder Mensch auf diesem Planeten unbekleidet zur Welt gekommen.
Nur wenn man etwas später in eurem land mal unbekleidet rumrennt gibts anzeigen noch und nöcher. In geschätzten 10 Jahren geht ein Bauarbeiter für 6 Monate in den Bau, nur weil er bei 35 Grad aussentemperatur oben ohne gearbeitet hat.
Kommentar ansehen
25.04.2010 09:00 Uhr von de_waesche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlimmer: finde ich, dass sie ihre plaste-titten ohne scheu zur schau stellen. da juckts mir doch im rechten zeigefinger, angesichts so viel dummheit...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?