23.04.10 06:13 Uhr
 120
 

Nokia: Trotz Gewinnsteigerung enttäuschende Zwischenbilanz

Trotz Gewinnsteigerung kann der finnische Handy-Hersteller Nokia auf dem Smartphone-Sektor nur schwache Zahlen präsentieren.

Dem Branchenführer Nokia macht der weltweite Siegeszug der Smartphones zu schaffen. Trotz Gewinnsteigerung innerhalb von zwölf Monaten von 122 auf 349 Millionen Euro konnte das Unternehmen im ersten Quartal nur mäßige Zahlen präsentieren.

Nach Bekanntgabe der Zahlen in Helsinki brach der Kurs der Nokia-Aktie um 14 Prozent ein. Der Marktanteil von Nokia bei Handys ist nach Konzernangaben von 35 auf 33 Prozent gesunken. Auch der Durchschnittspreis ging von 64 Euro nach unten auf 62 Euro.


WebReporter: eXecube
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, Nokia, Bilanz, Mobilfunk
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 07:17 Uhr von _Illusion_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie: nerven diese ständigen Bilanz-News von irgendwelchen Konzernen.

Und grade was Nokia betrifft, da war doch so ein dunkles Kapitel damals, so in Richtung Subventionen kassieren und das Land verlassen.
Kommentar ansehen
23.04.2010 07:29 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mir: kommen gleich die Tränen..
Kommentar ansehen
23.04.2010 07:49 Uhr von artefaktum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn´s gut läuft läuft´s schlecht. Und wenn´s schlecht läuft, darf´s nie gut laufen.

Kurz: Klappern gehört zum Handwerk, grad in der Wirtschaft. Auf dieses Gejammer sollte man nichts geben, das gehört zum Geschäft.

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:17 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz Gewinnsteigerung um fast das 3 fache. sind wir tief in den roten Zahlen ????????

Könnte jemand den Nokia-Managern mal jemand "Betriebswirtschaft" erklären ...... bitte !

DAS ist wirklich unglaublich !

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:22 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Das gehört zum Ritual. So wie Ostern und Weihnachten jedes Jahr wieder kommen. Wie gesagt, nicht ernst nehmen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?