22.04.10 23:30 Uhr
 960
 

Bolivianischer Präsident Evo Morales: Hähnchen machen schwul

Der bolivianische Präsident Evo Morales hat während seiner Rede auf einem Klimagipfel mehrere seiner außergewöhnlichen Überzeugungen preisgegeben.

So ist er der Meinung, dass der Verzehr von Hähnchen mit Pommes Haarausfall und Homosexualität herbeiführt. Ausgelöst werden die beide Phänome seiner Meinung nach durch die Hormone im Hühnchen und der Haarausfall durch die genmanipulierten Kartoffeln.

Auch seine Meinung zu Cola, welche er lieber in Abflussrohren sieht, ist gewöhnungsbedürftig.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Präsident, Glatze, Hähnchen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 23:53 Uhr von Seelenspiel
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss es ihnen ja lassen Nen sehr gebildeten Präsidenten haben die da in Bolivien...

Verglichen mit unseren Politikern schafft er es immerhin seine kompetenz wörtlich zu belegen... unsere Politiker quatschen den ganzen tag nur irgentwelche Reden, die sie warscheinlich nichtmal selbst geschrieben haben, über dinge die sie sowieso nich kapiern.
Siehe beispiel Kinderpornos
Kommentar ansehen
22.04.2010 23:54 Uhr von Rechthaberei
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm und wie ist das mit Kokain? Kokain macht sicher Reich.
Kommentar ansehen
23.04.2010 01:39 Uhr von Peace_Man
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Tja, Kühe sind ja auch heilig, und Allah hat uns verboten Schweinefleisch zu essen.

D.h. entweder Vegetarier werden, oder nach China fliegen und ein ausgiebiges Abendessen mit Katz und Hund.
Kommentar ansehen
23.04.2010 07:55 Uhr von usambara
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
auch wenn in der Weisswurscht Hirn ist- nein liebe Bayern es macht nicht klüger
Wisst ihr was das mit Hormonen verseuchte Mastfleisch so anrichtet?
Zwar nicht schwul, aber einen fetten Bauch mit Titten?

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:11 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*lach :)) was für ein Schmok :): Man sollte aber vielicht auch mal seinen "Speiseplan" veröffentlichen, damit man weiss welche Nahrung dumm macht :)
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:29 Uhr von midn8
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@pac(e)_man: "Kühe sind ja auch heilig, und Allah hat uns verboten Schweinefleisch zu essen. "

warum bringste jetzt den Scheiss rein? Das ist eben so unintelligent wie bei jeeeeedem Urteil "Aber wenn ich vier MP3s blablabla" zu jammern.

Unfug.

@News: Er kanns ja immerhin für sich begründen -mehr als unsere Politiker. Und wer weiss schon, vielleicht ist das eine Bewerbung für den Vatikan?
Kommentar ansehen
25.04.2010 21:57 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gugge01: Dein Fußbad ist Verschwendung von Whisky, der Rest basiert darauf dass Cola als Säuerungsmittel Phosphorsäure enthält.
Kommentar ansehen
27.04.2010 14:14 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hähnchen mach schwul, Frauen machen Erdbeben also langsam glaub ich wirklich, ich bin hier im Tacker Tucker Land gelandet, wenn ich mir ansehe, was (teilweise) hochrangige Persönlichkeiten in letzter Zeit für einen Bulls**t in der Öffentlichkeit von sich geben. :P

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?