22.04.10 20:58 Uhr
 881
 

Energydrink: Für Sport wenig geeignet

Professor Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule wies jetzt darauf hin, dass Energydrings bei den meisten Sportarten nutzlos sind.

Der Professor sagte, dass nur bei Ausdauersportarten, wie Marathon-Lauf oder bei einem Radrennen Energydrinks etwas nutzen. Allerdings selbst da nur in den letzten 30 Minuten.

"Ansonsten lassen Sie die Finger davon" sagte der Mediziner dazu. Zum Durst löschen ist einfaches Wasser ohne Kohlensäure noch am besten, so der Professor.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Energy-Drink, Ausdauer
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 22:11 Uhr von Seelenspiel
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Ming-Ming: naja... ohne Kohlensäure stößt man weniger unangenehm klingende/riechende Laute aus. :p

Außerdem find ich das Kohlensäure den Geschmack vom Wasser auch extrem negativ beeinflusst. Aber das ist wohl Geschmackssache. ;)
Kommentar ansehen
23.04.2010 01:16 Uhr von LRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das so überraschend? Ich hätte Energy Drinks rein intuitiv nicht den Sportgetränken zugeordnet, sondern eher Richtung Zucker meets Caffeine. Ich jedenfalls nutze die Dinger nur in Klausurphasen, nicht beim Sport. Da gibts andere Getränke, die besser schmecken und günstiger sind ;-)
Kommentar ansehen
23.04.2010 02:25 Uhr von Wanne85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Seelenspiel: " naja... ohne Kohlensäure stößt man weniger unangenehm klingende/riechende Laute aus. :p"

Danke, wegen dir bin ich grad vom Stuhl gefallen =(

:D:D:D:DD
Kommentar ansehen
23.04.2010 11:36 Uhr von zeitgeist
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kohlensäure und Froböse: @Ming-Ming
weil das Aufstoßen durch Kohlensäure Atmung, Zwerchfell und Magen belasten, was schnell zu Seitenstechen führt. Außerdem bekommst du ein blaues Auge von der Verschlussklappe, nachdem du ne halbe Stunde durch Joggen geschüttelt hast ;)

@Froböse
nicht verwechseln:
Ingo Froböse
http://de.wikipedia.org/...
seriöser Sportwissenschaftler

Rolf Froböse
http://de.wikipedia.org/...
CERN-Panikmacher, Buchautor, Pseudowissenschaftler und inhaber multipler Accounts bei shortnews
Kommentar ansehen
24.04.2010 20:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
energydrinks: braucht kein mensch. das ist eher so ein kopfsache. bei ausdauersportlern ersetzen sie am ehesten elektrolyte usw die beim schwitzen verloren gehen.

genauso wie dieser ganze müll mit wasser in dem sauerstoff sein soll...was will ich denn mit sauerstoff im magen??

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?