22.04.10 20:00 Uhr
 283
 

Fußball: Rene Adler beim Nationalteam-Arzt in München

Die Nummer eins im deutschen Tor, Rene Adler, ist jetzt zu weiteren Behandlungen nach München gefahren. Dort ist der Torhüter von Bayer 04 Leverkusen beim National-Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.

Auch vom Orthopäden Ludwig Seebauer wird sich Adler, wie schon 2006, untersuchen und behandeln lassen. Im Jahr 2006 hatte der Torhüter schon einmal einen Rippenbruch.

Der Sprecher von Bayer 04 Leverkusen sagte: "Es ist ganz normal, dass noch weitere Ärzte hinzugezogen werden. Die Untersuchungen und Behandlungen laufen in enger Abstimmung mit dem DFB und unserem Vereinsarzt Achim Münster."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Arzt, Nationalteam, René Adler
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball/Hamburger SV: Torwart René Adler für Nord-Derby gesperrt
Fußball: René Adler möchte lange beim Hamburger SV bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 20:06 Uhr von no_name1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
rene adler ist in münchen!!!! das kann nur heißen, dass er zum fcb wechselt!!!



/ironie off
Kommentar ansehen
22.04.2010 20:17 Uhr von leerpe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@no_name1: Hör auf mir Angst zu machen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball/Hamburger SV: Torwart René Adler für Nord-Derby gesperrt
Fußball: René Adler möchte lange beim Hamburger SV bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?