22.04.10 18:36 Uhr
 74
 

Wiesbaden: Restaurierung des 500 Jahre alten Schöllenbacher Altars fast fertig

Fast vier Jahre mussten Kunstliebhaber darauf verzichten eine der bedeutendsten religiösen Kunstarbeiten in Hessen, den Schöllenbacher Altar, zu besichtigen.

Nach dieser langen und umfangreichen Renovierung des 500 Jahre alten Altars, der aus der Epoche der Spätgotik stammt, steht dieser vorerst noch im Landesamt für Denkmalpflege in Wiesbaden. Dort wurden noch Holz- und Farbschäden von dem Flügelaltar entfernt.

Ende des Monats August soll er wieder an seinem Standplatz im Schloss Erbach (Odenwald) errichtet werden. Christine Kenner, Chefin der Werkstätten im Landesamt, gab die Kosten der Restaurierung mit etwa 260.000 Euro an.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Denkmal, Wiesbaden, Restaurierung, Altar
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 18:36 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich konnte zwar die umfangreiche Geschichte dieses Altars recherchieren, aber nicht wer den Altar geschnitzt hat. (Bild zeigt eine Restauratorin bei der Arbeit an diesem Altar)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?