22.04.10 18:12 Uhr
 506
 

Spanien: Vollständige Gesichtstransplantation erstmals erfolgreich

30 spanische Ärzte haben einem jungen Mann in einer 22-stündigen Operation Ende März erfolgreich ein komplettes Gesicht verpflanzt. Bisher gab es nur wenige erfolgreiche Transplantationen von Gesichtsteilen.

Nach einem Unfall war der Patient völlig entstellt, nun kann er vielleicht schon bald wieder sprechen, schlucken und lächeln. Der Operierte erhielt Haut, Muskeln, Nase, Lippen, Oberkiefer, Zähne, Gaumen, Wangenknochen und Kinn eines anonymen Spenders.

Er habe bereits mithilfe von Zeichen mitgeteilt, dass er mit dem Ergebnis sehr zufrieden ist, so die Ärzte. Der junge Mann wird allerdings nicht wie der Spender selber aussehen, da die transplantierte Haut und Muskeln an das Gesicht angepasst worden seien.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Gesicht, Operation, Transplantation
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 19:27 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
<--

(lol @ k.k.lacke)
Kommentar ansehen
23.04.2010 13:32 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DNews: mag ja schlecht sein aber die selbe news gabs auch bei gmx.de.
oder haben die von dnews kopiert?

http://portal.gmx.net/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?