22.04.10 16:31 Uhr
 90
 

Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen Ex-Siemens-Vorstand

Die Staatsanwaltschaft München hat gegen den ehemaligen Siemens-Vorstand Thomas G. Anklage wegen Beihilfe durch Unterlassung zu Bestechung, Steuerhinterziehung und vorsätzlicher Verletzung der Aufsichtspflicht erhoben.

Thomas G. habe ein System schwarzer Kassen eines Mitarbeiters geduldet und unterstützt, teilte das Oberlandesgericht München am Donnerstag mit. Spätestens Anfang Juli 2003 soll der Vorstand demnach aus Gesprächen von der doppelten Buchführung erfahren haben.

Siemens hatte Ende Januar gegen den ehemaligen Vorstand Thomas G. Klage auf Schadensersatz eingereicht. Thomas G. soll Fünf Millionen Euro zahlen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Siemens, Vorstand, Staatsanwaltschaft
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2010 18:53 Uhr von handyandy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
können die: sich doch schenken, der geht doch eh mit ner Bewährung nach hause!!! Alles verschwendete Steuergelder

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?