22.04.10 16:23 Uhr
 853
 

"Big Brother": Staffel-Verlängerung aufgrund guter Quoten

Aufgrund der besten Einschaltquoten seit 2005 hat sich der Fernsehsender RTL II dazu entschlossen, die aktuelle zehnte Staffel "Big Brother" zu verlängern.

Der eigentliche Finaltermin war bisher immer mit dem 7. Juni angegeben. Der durchschnittliche Marktanteil in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen beträgt bei der aktuellen Staffeln 8,6 Prozent.

Der neue Termin für das Finale soll nun der 9. August sein. RTL II verlängert also nun "Big Brother" um ganze 63 Tage. Am kommenden Freitag sollen die Einwohner des "Big Brother"-Hauses über die Verlängerung in Kenntnis gesetzt werden.


WebReporter: BK
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Quote, Verlängerung, RTL II, Reality-TV
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 16:23 Uhr von BK
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde Wahnsinnig werden, wenn ich wüsste das mir so viele Leute bei allem was ich tue zuschauen würden.
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:30 Uhr von vmaxxer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
autsch: Wer schaut sich so einen Müll ernsthaft an?
Kann doch nicht stimmen sowas.
Abgesehen davon ist das ganze eh ein fake.
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:32 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Unfassbar: dass es immer noch genug Zuschauer gibt, die sich freiwillig diese Massenverdummungswaffe anschauen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:35 Uhr von Barni_Gambel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, und wer ist Schuld der Porno Klaus....
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:38 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das macht mir irgendwie Angst Wenn die Quoten so gut sind, dass sie eine Verlängerung rechtfertigen, scheinen wohl mehr Leute diese Sendung zu sehen, als ich bisher befürchtet habe.

Kann denn die Staffel überhaupt so einfach verlängert werden?

Die Kandidaten haben doch sicherlich Verträge für einen bestimmten Zeitraum bis eben maximal zum (bisherigen) Finale am 07.06. unterschrieben.

Was passiert nun, wenn einer der Kandidaten Big Brother z.B. nur als Zeitvertreib nutzt und danach schon wieder andere Verpflichtungen welcher Art auch immer hat?

Der müsste dann ja das Haus gezwungenermaßen verlassen, obwohl er vielleicht sogar einer der Publikumslieblinge ist.

Moment... Was mache ich mir eigentlich groß Gedanken über diesen Quatsch, sollen die Herrschaften doch selbst sehen, was sie machen und wo sie bleiben.
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:55 Uhr von Plazebo2
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ist Beschäftigungs TV mehr nicht: die Staffel ist wie auch die vorherigen Staffeln überhaupt nicht genial. Sie ist eine leichte, seichte und einfache Kost auf sehr niedrigen Niveau die nichts anderes als eine "Beschäftigungsmaßnahme" ist. Bei BigBrother muss man nicht so viel denken (das strengt zu sehr an ich weiß ;) ) und die Zuschauer sind beschäftigt. Ist doch super oder nicht?

So lange der doofe Zuschauer das schaut bildet er sich doch wenigstens nicht das wäre gefährlich.
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:00 Uhr von Achtungsgebietender
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ vmaxxer - Du bist ja schon ein cooler Typ, dass Du BB als Müll bezeichnest. Mein Penis und mein Ego sind auch zu klein, weswegen ich BB echt super schlecht und unterschichtig finde und das dann zu jeder Gelegenheit öffentlich mache, um mich selber etwas zu erhöhen.
Das hilft mir immer sehr - auch wenn eine adäquate Therapie wahrscheinlich sicherlich nutzbringender wäre. *lach*
Egal. Ich lass mir jeden Falls nicht von irgendwelchen profilneurotischen Pseudos meine Lieblingssendung vermiesen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:01 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Das dient: doch nur zur Bestätigung von Leuten, die sehen, dass ihr armseliges Leben doch nicht so armselig ist wie das der Insassen.
Da kann man auch in den Zoo gehen und Affen angucken, die sind wenigstens intelligent.
Aber dafür müsste sich die "werberelevante Zielgruppe" ja die Trainingshose und das Feinripp-Unterhemd ausziehen, die Bierflasche auf den Tisch stellen und dann die Wohnung verlassen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:14 Uhr von Plazebo2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: lol Du passt perfekt da rein. BigBrother ist ja richtige Bildungsfernsehen.

Kann einmal irgendjemand erklären was an BigBrother so cool und interessant ist? Worin liegt der Reiz mir diesen Billigmüll anzusehen? Doch nicht etwa nur weil ich fremde Menschen rund um die Uhr begaffen kann? rofl Da hab ich echt was besseres zu tun.
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:26 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@achtunskasper: Wenn Müll ein Wesen hätte wäre er ob meines Vergleichs bestimmt jetzt beleidigt.

Zieh dir den Kram ruhig weiter rein, lesen oder zu etwas anderem wirst du ja ohnehin nicht mehr in der Lage sein.
Kommentar ansehen
22.04.2010 18:59 Uhr von Extron
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Frau schaut das jeden Abend wieso auch nicht, auf den anderen Sendern kommt nur Müll um diese Uhrzeit.

Will mir nicht zum 1000 mal irgendwelche Test bei Galileo anschauen.

Und ich bin auch bekennender Porno Klaus Fan, der Typ ist einfach der Abschuss.

Die Leute die hier das gröste Maul aufreißen das BB scheiße ist, schauen es heimlich.

[ nachträglich editiert von Extron ]
Kommentar ansehen
22.04.2010 20:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Extron: Wieso lässt du nicht den TV aus, wenn sowieso nur Müll kommt?
Bevor ich Primaten-TV gucke, lasse ich die Kiste doch nun wirklich ausgeschaltet, selbst das hat mehr Unterhaltungswert.
Kommentar ansehen
23.04.2010 14:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufgrund guter Quoten: Welche Quoten denn ?
Niemand schaut diesen Müll.
Traue keiner Quote die Du nicht selbst gefälschst hast.
Kommentar ansehen
23.04.2010 17:57 Uhr von Plazebo2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extron: Eine tolle Ausrede die du dir da einredest. Wenn ich den Schrott nicht sehen will na dann schau ich halt den anderen Schrott. lol. Galileo ist genau der gleiche Mist.

Begründe doch einfach mal warum deine Frau es sich anschaut.

Du solltest dir einmal die Frage stellen WARUM kommt um diese Uhrzeit so viel Müll auf dem TV.

Weil um diese Uhrzeit am meisten vor dem TV sitzen.

Du solltest dir auch einmal die Frage stellen WARUM es um diese Uhrzeit z.B. keine oder nur sehr wenige Wissenssendungen oder Dokumentationen gibt.

Wiederum die selbe Antwort: Weil um diese Uhrzeit am meisten vor dem TV sitzen.

Gute Dokumentationen, Reportagen und Wissenssendungen wirst du fast immer sehr spät abends oder sehr früh am Morgen sehen. Die Frage ist WARUM ist das so. ;)

Sicher gibt es Ausnahmen aber Sendungen die irgend eine Kritik beinhalten die zum NACHDENKEN anregt wirst du ganz sicher nicht zu einer angenehmen Zeit finden.

Den Rest überlasse ich dir selbst. ;)

[ nachträglich editiert von Plazebo2 ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?