22.04.10 15:34 Uhr
 121
 

Luxus-Maybach wird auf der Auto China 2010 präsentiert

Maybach hat vor, ihre beiden Modelle 57 und 62 zur Auto China 2010 in Peking weiter aufzurüsten. Dafür biete sich der fortschreitende Markt in China sehr gut an.

Die Modelle haben beide ein frisches Design bekommen. Eine neu gestaltete Motorhaube und neue Frontstoßträger mit LED-Tagfahrleuchten wurden der Luxuskarosse hinzugefügt.

Kunden können außerdem verschiedene Extras für ihr Maybachmodell aussuchen. So gibt es in der Auswahl zum Beispiel auch mit Swarowski-Kristallen veredelte Sitzleder, oder einen WLAN-Router, um auch im Auto problemlos Internet empfangen zu können.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Luxus, Maybach, Auto China
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 15:50 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm moment mal Ein WLAN Router? Das heisst nicht gleich das er Internet hat. Ausser:

1.Er hackt sich in andere Netzwerke an denen der Maybach vorbeifährt
2. Oder baut über UMTS/Edge eine Verbindung auf. Dafür benötigt man aber eine "Sim-Karte"...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?