22.04.10 14:57 Uhr
 2.883
 

Es werden immer weniger Zigaretten geraucht, Steuereinnahmen sinken stark

Die Raucher in Deutschland sparen stark bei Zigaretten. So wurden im Tabakhandel in den ersten drei Monaten diesen Jahres 5,3 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Das sind 3,4 Prozent beziehungsweise 188 Millionen Euro weniger als im gleichen Zeitraum 2009.

Die Steuereinnahmen für das erste Quartal 2010 beliefen sich auf 3,13 Milliarden Euro, das sind rund sechs Prozent weniger als im vergangenen Jahr.

Es heißt, dass immer weniger fertige Zigaretten, sie haben die höchsten Steuersätzen, gekauft werden. Im ersten Vierteljahr 2010 wurden 19,6 Milliarden Zigaretten abgesetzt, das sind neun Prozent weniger als in den ersten drei Monaten des letzten Jahres. Der Absatz von Feinschnitt-Tabak konnte gesteigert werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuer, Zigarette, Raucher, Tabak, Steuereinnahme
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 15:03 Uhr von Hartz4User
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Wen wundert´s ? Viele Menschen haben 2010 auch weniger Geld in der Tasche als noch vielleicht 2009. Und wenn der Durschnittsraucher mehr als 90 Euro im Monat spart wenn er selber "stopft oder dreht" lohnt sich das schon.
Kommentar ansehen
22.04.2010 15:22 Uhr von Cone
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Auch auf Tabakpäckchen stehen die "Warnhinweise".
Kommentar ansehen
22.04.2010 15:24 Uhr von tobe2006
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
tja: da ham se sich wohl selbst ins bein geschnitten...
wären die zigaretten etwas billiger würden die raucher wohl auch mehr rauchen..
Kommentar ansehen
22.04.2010 15:26 Uhr von MrKlein
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
muss sich die regierung jetzt entscheiden ob sie weiterhinn alle bürger "gesund" haben will also ohne rauchen oder lieber wieder die steuern kassieren

aber wen wunderts bei 5euro pro schachtel mit teilweise 17 kippen^^
Kommentar ansehen
22.04.2010 15:28 Uhr von darQue
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
ojeoje die steuereinnahmen sinken? na dann hebt doch den preis pro schachtel bis 7€ an, um das auszugleichen...
dass das auf dauer nicht aufgeht und abzocke ist, dürfte jedem klar sein, der die preisentwicklung in den letzten jahren mitverfolgt hat.
Kommentar ansehen
22.04.2010 16:22 Uhr von Oscar_Goldman
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es sein, dass der Typ auf dem Bild kräftig an ´nem Joint zieht? ^^
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:00 Uhr von ksros
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und die Krankenkassenbeiträge: steigen trotzdem weiter.
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:16 Uhr von Inso87
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die einnahmen beim thai um die ecke gehen dafür kräftig nach oben^^
@oscar: lol! :D
Kommentar ansehen
22.04.2010 17:45 Uhr von Philippba
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Mein Bruder zahlt 30 Cent die Schachtel: Originalware!!!! Allerdings weren die nicht in Deutschland gekauft, sodern in Fernost, wo dass mit den Steuern alles ander läuft
Kommentar ansehen
22.04.2010 19:18 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB ...... ? Weniger Kranke durch Nichtrauchen ...... ?

Wovon träumst du eigentlich nachts ?

Aber freu dich schonmal auf eine deftige Zusatzsteuer aus Berlin - Die DU - dann auch zahlen darfst !!

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
22.04.2010 19:20 Uhr von Seppus22
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Conner7: Nunja, bei solchen " bei mir würde alles besser sein und ich hab den durchblick " Kommentaren, kann man ja nur Minus geben.

Und ich wette, du verwechselst Asozial mit Dissozial
Kommentar ansehen
22.04.2010 19:23 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
schön ins knie gefickt :)
Kommentar ansehen
22.04.2010 19:42 Uhr von MaoD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
tja mal sehen ,was sich Vater Staat als nächstes einfallen lässt ,um den Bürgern das Geld aus den Taschen zu ziehen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 21:19 Uhr von bigsister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich kann: mir nicht vorstellen das weniger gerauchtwird! Man kauft halt woanders ein z.b. Polen, Cz usw und das ist legal.

http://www.polish-online.com/...

[ nachträglich editiert von bigsister ]
Kommentar ansehen
22.04.2010 21:41 Uhr von Talknmountain
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Oscar_Goldman: "Kann es sein, dass der Typ auf dem Bild kräftig an ´nem Joint zieht?"

Na logisch, die sind mittlerweile billiger als Zigarretten...
Kommentar ansehen
22.04.2010 22:28 Uhr von ThehakkeMadman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zigaretten: kaufe ich nur für das, was der Kollege auf dem Bild tut ^^
Kommentar ansehen
22.04.2010 23:20 Uhr von zanzarah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na die sollen sich doch ni wundern jeder normale mensch dreht entweder oder holt sich die kippen bei den tschechen, polen oder sonstigen nachbarländern... kenn keinen der hier welche kauft ausser fürn notfall falls nix anderes da ist... die brauchen sich ni wundern... wenn ich dieses gesundheitsgequatsche dann noch anhöre da wird mir schlecht! nur weiterer dummer schwachsinn um die preise zu erhöhen und mehr steuern zu kassieren... betrüger!
Kommentar ansehen
23.04.2010 00:19 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sowieso: krank, dass man die Sucht von manchen Menschen besteuert...
Kommentar ansehen
24.04.2010 18:08 Uhr von mueppl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag dann erhöht die Alkoholsteuer......getrunken wird immer.
Einfach neue Einnahmequellen erschliessen.

Das mit der Tabaksteuer ist sowieso komisch. Einerseits den Tabakanbau EU subventionieren....den Tabakkonsum aber verteufelt.
Kommentar ansehen
27.04.2010 11:28 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaa Woran liegt es wohl das immer weniger Menschen rauchen ?

In Deutschland sind die Zigaretten so teuer das sich fast keiner mehr welche Leisten kann, weil die Steuer so hoch sind und weil ja überall das Rauchen untersagt ist !! (FAST ÜBERALL )
Kommentar ansehen
27.04.2010 17:23 Uhr von z0Nk0R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Öhm, ja. Wo damals noch 17 für 5 Mark drin waren sind nun 17 für 10 drin. - Wen wundert´s da, dass alle "aufhören" zu rauchen. Bin selber von Zigaretten auf Zigaretten aus Polen, dann selber drehen und nun auf Tabakköpfe gewechselt - Ich rauche pro Monat nicht mal mehr für 20€...Damals waren´s noch mehr als 100€. Ich hoff, dass diese verdreckten, militanten Nichtraucher endlich selbst für ihren scheiß was sonst durch uns bezahlt wird zahlen!

ABER: Bestimmt kommt in den nächsten Jahren ein Zusatzparagraph, der das erwerben von Tabak in anderen Ländern außer Deutschland als Steuerhinterziehung regelt.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?