22.04.10 12:41 Uhr
 4.259
 

PS3 Firmware 3.30 ist erhältlich und bringt 3D-Funktion mit sich

Mit dem heutigen Tag hat Sony eine neue System-Software für die PlayStation 3 veröffentlicht. Die Firmware 3.30 bereitet die Konsole mit einer integrierten 3D-Funktion auf stereoskopische 3D-Spiele vor.

Auch wurde das komplette Changelog veröffentlicht. Das Update erweitert das PS3-System unter anderem um neue Sortierfunktionen der Trophäen.

Das Update kann ab sofort über das PlayStation Network heruntergeladen werden.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, PlayStation 3, PS3, Funktion, Firmware, Trophäe
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 13:42 Uhr von hauptschuhle
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
naja: wie die leute sich das von sony mit der 3D-Funktion vorgestellt haben, ist mir immer noch nicht klar..
Kommentar ansehen
22.04.2010 13:43 Uhr von Jerry Fletcher
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ hauptschuhle: evt mit ner teuren (oder billigen) brille die man dann irgendwann dazu kaufen kann ..
Kommentar ansehen
22.04.2010 14:04 Uhr von KingPiKe
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Für die 3D Funktion braucht man natürlich einen 3D Fernseher.
Dazu dann eine Brille ähnlich wie im 3D Kino.
Kommentar ansehen
22.04.2010 14:20 Uhr von 619er
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.04.2010 14:21 Uhr von Mathew595
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich das schon hör: man braucht, Sollange diese dummen brillen exestieren macht 3d kein spaß.


EDIT:
Ich hab letztens counterstrike in 3d gespielt mit dieser grün rot farbe. Allerdings ist eine hohe herz zahl von vorteil da ich schnell kopfschmerzen bekommen hab.

[ nachträglich editiert von Mathew595 ]
Kommentar ansehen
22.04.2010 14:23 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@619er: Das hat rein gar nichts mit der Leistung der PS3 zu tun!
Ist doch logisch, dass man für Spiele bzw. Filme mit 3D Effekt einen 3D Fernseher benötigt...
Kommentar ansehen
22.04.2010 15:38 Uhr von LMnd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@lou_heiner: Das stimmt nicht, such mal nach dem Bravia HX803 (Full-HD 3D LEDs von Sony). Kommt im Juni in den Handel.

[ nachträglich editiert von LMnd ]
Kommentar ansehen
22.04.2010 20:33 Uhr von Suicide-King
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Aber kein 1080p mit PS3: Die PS3 ist aber nicht in der Lage 3d mit 1080p wieder zu geben. Ganz einfach deswegen, weil sie nur bis hdmi 1.3 unterstützt. Und für 1080p 3d wird hdmi 1.4 benötigt. Wegen der höheren Datenübertragungsrate.
Wenn man den Ton nicht über hdmi ausgibt, ist es glaube auch nicht möglich, da die Datenmenge immer noch zu groß ist für hdmi 1.3. Da bin ich mir jetzt aber nicht sicher.
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:17 Uhr von Uyless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja hab mir die Technologie auf der Cebit angeschaut und war nich so überzeugt davon. Wird denke ich noch nen paar Jahre dauern, bis der 3D Effekt wirklich echt rüber kommt, wie im Kino halt. War alles sehr plastisch.
Kommentar ansehen
23.04.2010 08:45 Uhr von novl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Suicide-King: Ich sehe bei dir hat die Marketing Maschinerie funktioniert.
HDMI 1.3 wäre völlig im Stande Full HD 3D wiederzugeben.
Die Bandbreite von 1.4 und 1.3 ist identisch.
Kommentar ansehen
23.04.2010 09:30 Uhr von Suicide-King
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ novl: Dann lies dir doch z.B. das hier mal durch:
http://www.hartware.net/...
Ich habe ja von 1080p und nicht von 1080i geredet. Ist ja doch ein kleiner aber feiner Unterschied.
Kommentar ansehen
23.04.2010 10:25 Uhr von novl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Suicide-King: Du hast meinen Post nicht verstanden, du schriebst: "Wegen der höheren Datenübertragungsrate." Das ist schlicht und ergreifend falsch. Die Audio- sowie Videobandbreite ist bei 1.3 und 1.4 völlig gleich. Man müsste aus rein technischer Sicht keine neue HDMI Revision auf den Markt werfen. Alles nur Geldmacherei. Und schau lieber Wikipedia bevor du mit News als Quellen um dich wirfst. http://en.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von novl ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?