22.04.10 10:55 Uhr
 814
 

"Men in Black 3": Dreharbeiten beginnen in Kürze

Fans der Alien-Komödien "Men in Black" und "Men in Black 2" können sich freuen: Ein dritter Teil wird bald gedreht.

Die Produzenten warten nur noch auf das Drehbuch, das aber auch bald fertig sein soll.

Will Smith und Tommy Lee Jones haben bereits unterschrieben, außerdem wird wieder Barry Sonnenfeld Regie führen. Wie jede Big-Budget-Produktion, die dieser Tage angekündigt wird, wird auch "Men in Black 3" in 3D gedreht.


WebReporter: McGurg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Fortsetzung, Drehbuch, Will Smith, Men in Black, Tommy Lee Jones
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Crossover von "Men in Black" und "21 Jump Street" nennt sich "MIB 23"
Crossover von "Men in Black" und "21 Jump Street" hat wohl einen Regisseur gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 10:55 Uhr von McGurg
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr Infos gibt es in der Quelle. Das mit 3-D war ja wieder klar. *g* Ich für meinen Teil mochte den ersten Teil sehr gerne, aber der zweite war schon wieder nicht mehr so gut.
Kommentar ansehen
22.04.2010 11:45 Uhr von GatherClaw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
.... große Erwartungen hab ich an diesen Film.

Hoffe er bekommt den Charme von MIB 1. Der zweite Teil war auch gut aber dererste war besser.
Eine direkte Fortsetzung der Geschichte fänd ich nicht so gut, hoffe es geht so ca. 10 Jahre nach der Rettung des Lichts von Zarta weiter.
Naja ich bin auf jeden Fall gespannt und mit der Original Besetzung sind schon gute Grundsteine gelegt.
Kommentar ansehen
22.04.2010 12:08 Uhr von Dennis112
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin auch sehr gespannt. Da kann man nur hoffen dass es wirklcih eine gute Story ist und nicht nur ein Special Effects Feuerwerk wie bei anderen Filmfortsetzungen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 12:27 Uhr von Pro-Contra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
*freu*: Wird bestimmt funny... :)
Kommentar ansehen
22.04.2010 12:37 Uhr von backuhra
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der zweite: war doch schon sehr sehr schlecht. Wenn das mal gut geht...
Kommentar ansehen
22.04.2010 13:44 Uhr von hauptschuhle
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
filme: filme kann man nicht in 3D abfilmen...

die kann man nur mit 3D-Effekten bearbeiten..
Kommentar ansehen
27.04.2010 14:34 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Meldung! Klasse! Das ist eine Meldung aus dem Bereich Film, die mich endlich mal wieder interessiert, da der erste und zweite Teil zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehören.

Im Gegensatz zu den meisten hier fand ich beide Filme auch in etwas gleich "stark".

Es bleibt nur zu hoffen, dass der Film ein "würdiger" Nachfolger wird und man nicht nur auf "Teufel komm raus" alles mit 3D Effekten vollpackt und auf die Handlung verzichtet. Dann wäre es wirklich Schade um das schöne offene Ende das MIB II gelassen hat.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Men in Black" fortan ohne Will Smith
Crossover von "Men in Black" und "21 Jump Street" nennt sich "MIB 23"
Crossover von "Men in Black" und "21 Jump Street" hat wohl einen Regisseur gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?