21.04.10 22:49 Uhr
 1.906
 

Champions League: Franck Ribéry sieht rot - Bayern gewinnt trotzdem

Der FC Bayern hat das Halbfinalhinspiel in der UEFA Champions League im eigenen Stadion gegen Olympique Lyon 1:0 gewonnen.

In der ersten Spielhälfte, die mit 0:0 endete, sah der französische Nationalspieler der Bayern, Frank Ribery, nach einem Foulspiel die Rote Karte.

Nachdem am Anfang der zweiten Hälfte auch ein Spieler der Franzosen mit Gelb-Roter Karte das Spielfeld verlassen musste, erhöhten die Münchener den Druck und kamen in der 69. Minute zum verdienten 1:0 durch Robben.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Champions League, Halbfinale, Franck Ribéry
Quelle: bazonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 23:00 Uhr von Bluegrasser
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Tja, ich wuerde gerne einmal wissen welche Idioten: bei der Uefa fuer die Schiedsrichtereinteilung zustaendig sind.

Unabhaengig davon was heute "gelaufen" ist, wieso laesst man ausgerechnet einen Schiri pfeifen, der aus einem Land kommt, aus dem eine von nur vier Mannschaften kommt, die in den Halbfinalspielen beteiligt sind?

Hat man so wenige Schiedsrichter?

Inter im Halbfinale, das Bayern-Spiel pfeift ein Italiener ...

Das schreit doch gerade nach dem Begriff Mafia, egal ob der Schiri mit denen was am Hut hat oder nicht.

Ne, ne ... Uefa ... schade, dass man Euch Schiebern keine rote Karte zeigen kann.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:02 Uhr von BierAmStock
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Verdient, einfach nur Verdient!

Lyon war offensiv viel zu schwach und hatte nur 1-2 gute Chancen. Ob die rote Karte für Ribéry in Ordnung ist - kann ich nicht beurteilen. Sah für mich eher so aus, als ob er über den Ball hinweg rutschte. Aber okay - die Bayern haben sich auch in Unterzahl gegen schwache Franzosen gut geschlagen.

Und nein, wieder kein "Bayern-dusel". Waren wieder einmal die bessere Mannschaft.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:07 Uhr von Krawallbruder
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was soll man sagen der F.C. Robben hat´s mal wieder gerichtet...
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:09 Uhr von Bluegrasser
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Nichtsdestotrotz, ich bin enttaeuscht, die Chancenverwertung war eine Katastrophe und
die Leistung des Schiris passte bestens dazu.
Insgesamt ein Sch...sspiel.
Schade, es begann so gut aber die rote Karte fuer Ribery hat das Spiel kaputt gemacht.

Wie auch immer, so wie Lyon heute gespielt hat frage ich mich, wie die in das Halbfinale kommen konnten.

Fuer´s Rueckspiel ...
Wichtig ist, dass sie kein Tor geschossen haben.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:12 Uhr von joseph1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Bluegrasser: die schiris werden normaler weise vor den final spielen gesetzt bzw nach der gruppenphase(ab 1/8 finale) also nix schiebung
achja robben wars;)

[ nachträglich editiert von joseph1 ]
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:15 Uhr von Bluegrasser
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Funk-a-Tronic Es geht nicht darum, dass man ihm Manipulation unterstellt oder unterstellen kann, es geht darum, dass man es gar nicht so weit kommen lassen sollte.

Jeder Dorftrottel begreift, dass man diesen Schiri nicht einsetzen sollte weil er ausgerechnet aus einem von nur ! vier moeglichen Laendern kommt, die eine Mannschaft im Halbfinale haben.

Wenn der "etwas" krumm pfeift ...
das schreit doch nur nach Schiebung, so wie in diesem Spiel geschehen.
Egal ob er ein Schieber ist oder nicht.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:17 Uhr von BierAmStock
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Bluegrasser: Die Leistung des Schiris war wirklich nicht gut, allerdings von Schiebung zu sprechen wäre hart übertrieben. Meiner Meinung nach.

Was mich aber wirklich an diesem Spiel gefesselt hat, war die Laufbereitschaft und der Kampfgeist vom FCB.

[ nachträglich editiert von BierAmStock ]
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:19 Uhr von Maku28
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Insgesamt: ein schönes und schnelles Spiel .. von Lyon hat man 90 Minuten lang fast nichts gesehen und daher ist das Ergebniss eher enttäuschend.
Ribery´s rote Karte ist kein bisschen zu hart gewesen sondern einfach die gerecht Strafe für so ein (egal ob es nun Absichtlich war oder nicht) Foul. Er ist ihm schliesslich direkt auf den Knöchel gesprungen - der Schiri stand nur ein paar Meter entfernt.
Robben , Schweinsteiger , Lahm waren fantastisch ... Gomez mal wieder eher unglücklich.
Auf jeden Fall hats Spass gemacht auch wenn das Ergebniss wie gesagt hätte höher ausfallen MÜSSEN !
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:20 Uhr von dddave
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gutes Spiel: Rote war etwas hart aber Bayern klar bessere und aktivere Manschaft.
Butt und Schweinsteiger haben mir gut gefallen, das ergebnis hätte auch 3:0 sein können, wenn sie im Strafraum mehr Ruhe bewahrt hätten. Achja und Van Gaal hat sehr gut gewechelt, nachdem Ribery flog.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:24 Uhr von Bluegrasser
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
joseph1 , erzaehl keinen Stuss, sorry.

Man hatte genuegend Zeit, dass man die Schiris entprechend der Situation zugewiesen haette.

Was wuerdest Du sagen, gemaess deiner Begruendung, wenn im Endspiel in Madrid ein spanischer Schiri pfeifen wuerde und Barca im Endspiel ist?

Lass Dir gesagt sein,

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."
... und wenn man will, ja, wenn man will, dann kann man zumindest in der Endphase des Wettbewerbs flexibel agieren.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:28 Uhr von Bluegrasser
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Maku28 , die gelbe Karte haette gereicht. B.t.w., wie lange wird Ribery gesperrt?

Rot =|= 2 x Gelb und somit wird er wohl, falls es fuer Bayern klappt, nicht im Endspiel dabei sein ... ?

Gut fuer Inter ?

Ein Schelm, der Boeses dabei denkt.
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:32 Uhr von Draw
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Super Spiel von den Bayern, hoffe auch, dass der HSV morgen gegen Fulham gewinnen wird!

Aber die rote Karte war für mich übertrieben, da Ribery auf den Ball gehen wollte, zu spät kam und den Gegner unglücklich getroffen hat. Was mich noch mehr aufgeregt hat, ist, dass der Spieler vom Platz gehumpelt ist (die Leute mit den Tragen waren schon gekommen) und dann eine Minute später wieder top fit auf dem Rasen steht und sich sogar noch von seinen Mitspielern abklatschen lässt!
Kommentar ansehen
21.04.2010 23:59 Uhr von Bavaria-Munich
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
W O W ! ! ! Bayern München macht sooooo gute Laune und schenkt Glücksgefühle!!!! Der Wahnisnn!


Da es ein grobes Foul und keine Tätlichkeit mit Absicht war, könnte Ribery im Falle eines Finalspiels auf dem Platz stehen- hoffmas einfach!

Ich warte auf Kommentare der Bayern Hasser. Was denen diesmal so einfällt hehe.
Kommentar ansehen
22.04.2010 07:27 Uhr von Holy-Devil
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
blabla Inter blabla: @Bluegrasser:

Was ist wenn Barca ins Finale kommt?

Ist dann immer noch der italienische Schiri der böse?

Ich kann ja verstehen wenn man das nicht so gut findet was die Schiris pfeifen (siehe wahretabelle Leverkusen immernoch tabellenführer, nicht 4er).

Aber dem Schiri hier Schiebung zu unterstellen damit Bayern fürs Finale gegen INTER (was noch nichtmal fest steht) schlechtere Karten hat ist übertrieben.

Die Rote Karte war meiner Meinung nach ganz klar Rot. Ob es jetzt als grobes Foulspiel oder Tätlichkeit geahndet wird... Wer weiß. Mit etwas Glück ist er nur 1 Spiel gesperrt. Der Schiri stand direkt daneben und Absicht oder nicht. Foul war es.

Ich kann die Bayern als Leverkusen Fan einfach nicht leiden aber die ham gestern ganz klar verdient gewonnen. Großen Respekt für die Leistung.
Kommentar ansehen
22.04.2010 07:37 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Holy: Also bei dem Foul kann man geteilter Meinung sein.

Es war ein dummes Foul keine Frage aber ohne jegliche Ermahnung deswegen gleich Rot zu zeigen ist schon fragwürdig. Vor allem wenn er Ribery direkt Rot zeigt, warum bekommt Lyon für ähnliche Vergehen nur Gelb wenn überhaupt. Wieso lässt er als in HZ der Ellbogen gg Contento deutlichst ausgefahren wird weiterspielen anstatt abzupfeifen.

Auch wenn Rosetti als einer der besten Schiris gilt, war es gestern wieder einmal eine beschissene Leistung von ihm.

Vor allem bekommt der Lyoner erst nach dem 2 Vergehen Gelb-Rot und die waren beide in der Kategorie von Riberys Foul.

Naja Schwamm drüber. Pranjic hat gezeigt dass er Ribery gut vertreten könnte, dazu hat Tymostchuk gestern auch wieder eine bärenstarke Partie gespielt so dass man sich fürs Rückspiel nicht so die Sorgen machen muss.

Rückspiel tippe ich auf nen 2:1 Sieg für Bayern. Finale wir kommen :)
Kommentar ansehen
22.04.2010 07:42 Uhr von saber_
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ich glaub ich war gestern der einzige der die rote karte als gerecht empfand....


komischerweise hat hier in bayern jeder eine rosarote bayernbrille auf.... die leute vergessen auch sehr schnell wieviele beine in letzter zeit wegen solchen szenen gebrochen sind..

vor noch garnicht allzu langer zeit war mal im gespraech das man die spieler schuetzen sollte...und grade um ribery ging es da.... damals hat bayern geheult das alle auf ihm rumhacken auf dem feld und das so nicht weitergehen kann...

und gestern segelt der am ball vorbei und tritt dem voll ueber den knoechel?! und das soll kein gefaehrliches spiel gewesen sein????

also tut mir echt leid.... aber derjenige der behauptet das waere nichts gewesen weil er ja eindeutig "an den ball gehen wollte".... weiss ja nicht...

was ist wenn der verteidiger einem stuermer im 16er den ball wegnehmen will und voll am ball vorbeisaust und den stuermer am bein trifft und ihn so umsaebelt? ist das dann kein 11er?

es ist ganz einfach.... er hat den ball komplett verfehlt und den spieler getroffen -> muss bestraft werden!

zugegebenermassen haette man auch dunkelgelb fuer geben koennen mit der allerletzten ermahnung....aber er stand nunmal genau neben dem schiri und er hat ihn sehr ungluecklich getroffen... und so wie er ihn getroffen hat sahs nicht grad gut aus.... von daher sehr berechtigte rote karte!

jedoch denke ich eher das es ein spiel sperre sein wird....

ist nicht schlimm, da bayern auch ohne ribery gut ist...da ist robben der weitaus wichtigere mann....das problem wird eher sein das pranjic auch gesperrt ist und somit gleich 2 auf der linken seite fehlen...
Kommentar ansehen
22.04.2010 07:44 Uhr von Win7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Manipulationsverdacht: ich hab Zweifel ob es mit rechten Dinge zuging.
Doch dazu mehr im Forum, Thread gleichen Namens ;-)
Kommentar ansehen
22.04.2010 08:00 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder einmal: werden die üblichen Verdächtigen genannt.Ein Contento spielt gestern Megaklasse.Der Kerl ist 19 und spielt schon so abgeklärt wie kaum ein anderer in seinem Alter.Pranjic war im def.Mittelfeld wie auch später auf Links sehr stark.Was mich aber am meisten freut dass Demichelis anscheind wieder an seine alte Stärke zurückfindet.Ohne Maske hat er wieder sein altes Selbstvertrauen und ist sehr sicher in der Abwehr.Für mich wieder eine geschlossene Mannschaftslleistung.Die Rote Karte für Ribery kann man geben obwohl ich persönlich Gelb gezogen hätte.Aber von Manipulation zu sprechen ist bisschen übertrieben.
P.S.Zu Robben und Riberys muss man nicht viel sagen.:-)Gut wie immer.Aber persönlich habe ich Robben gestern nicht so stark gesehen wie er sonst spielt.Er macht nhalt wieder sein Tor(Mit Mithilfe von Müller)Und Ribery zeigte gestern eine ganz andere Körpersprache wie die Spiele davor.Ich hoffe dass er bleibt und bald wieder der Alte wird.Freue mich aufs Rückspiel,das noch ein schweres Stück Arbeit wird.Bayern kann aber auswärts immer ein Tor machen und dann wird es sehr schwer für die Franzosen.
Kommentar ansehen
22.04.2010 08:26 Uhr von HBeene
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Im Video sieht man ganz klar, das Ribery auf den Ball treten will...abrutscht und leider auf dem Fuß des Gegners landet! Und wenn der Körper sich in Laufrichtung bewegt, fällt halt das ganz Gewicht auf den Fuß!

Kann Ribery nix für, ist Physik!

Als "Wiedergutmachung" dem anderen Gelb-Rot zu zeigen, zeigt doch das die Entscheidung falsch war!

Wenn Gomez treffen würde und Schweini auch nur einen Ball mal nach vorne spiele würde...hoho, dann hätten mehr Tore fallen können!

Aber im Rückspiel ist der Kapitän wieder dabei! :-D Mit van Bommel ist ein Sieg durchaus möglich!

Oder Bayern verliert in guter alter Manier 1:2 und is auch weiter! ;-)
Kommentar ansehen
22.04.2010 08:44 Uhr von Win7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Link nachtragen: http://www.shortnews.de/...

;-)
Kommentar ansehen
22.04.2010 10:12 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Judas: Sehr nice dein Kommentar :)

Den hier
[...]wer mit gelb so reingeht, der kann nur wichtige termine haben.[..]
Kannt ich noch gar nciht, sehr nice :)

An sich hast du Recht, aber ich gehe davona us dass Ribery im Finale wieder dabei sein wird, da die Roten Karten ja in der CL ja nicht so hart bestraft werden.

Wird man in der CL eigentlich bei Gelb-Rot für ein Spiel gesperrt? weil dann würd es eng werden für Ribery
Kommentar ansehen
22.04.2010 10:21 Uhr von Hubeydubey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Ausgangslage: Beim Rückspiel haben wir jetzt gute Karten, weil Lyon nicht allzu heimstark ist und sie haben kein Auswärtstor :-)

Also mal sehen, was da auf uns zukommt, aber Lyon hat es ja schon überhaupt nicht verdient weiterzukommen - Stichwort: Spielverlegung -.-
Kommentar ansehen
22.04.2010 11:00 Uhr von film-meister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
leider...verdient;): tja, was soll ich da groß sagen, vorweg, die rote Karte fand ich absolut berechtigt. Es war mit Sicherheit keine Absicht und eine Tätlichkeit auch nicht, aber auf jeden Fall ein sehr hartes, wenn auch unglückliches Foul, wenn man bei Youtube solche Szenen sieht, ist der Knöchel meistens durch. Ribery kann sich echt freuen, dass der Spieler vieler voll einsatzbereit war, Szene sah schlimm aus. Vermute mal, im möglichen Finale wieder dabei.
Das Tor war natürlich regulär, aber eigentlich hätte es für Müller zählen müssen, denn hätte der den nicht leicht abgefälscht, wär der Keeper vermutlich dran gewesen.

Aber mal zu Lyon: Was bitte schön war denn das??? Wenn man das gestrige Spiel als Beleg nimmt, wie konnten die ins Halbfinale kommen? Nach den beiden Platzverweisen kam GAR NIX. Nach dem Tor hätte ich mir doch den Arsch aufgerissen, die standen da schlimmer rum als 96, keine Sau hat sich bewegt..in einem CL Halbfinale! Unerklärlich. Kein Wunder, dass nur Bayern gespielt hat.
Hätten sie die ganze Zeit so gespielt wie in den letzten 2 Minuten, wär was drin gewesen. Aber mit der Einstellung fliegen die Dienstag raus. Ich seh schon das Finale kommen, Blau-Schwarz gegen Rot-Weiß....
Kommentar ansehen
22.04.2010 12:37 Uhr von saber_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wobei man sagen sollte das lyon gestern so schlecht wie schon lange nichtmehr gespielt hat... das war allerunterste schublade!

und die bayern muessen sich jetzt auch nicht bruesten... denn auch sie haben sehr grosse schwierigkeiten... man sollte nur mal an die erste halbzeit in manchester denken...da war bayern nicht anwesend!

gegen die fiorentina haben sie auch sehr schwach ausgesehen...

und lyon war bis zum gestrigen spiel eigentlich echt immer sau stark und haben echt schoen gespielt...


also gegessen ist noch lange nichts! das 1:0 ist zwar eine niedliche ausgangslage...aber es kann noch alles passieren...


es ist noch ALLES offen.... und sogar inter ist noch lange nicht durch.... was barca zuhause machen kann hat man ja schon paarmal gesehen...
Kommentar ansehen
22.04.2010 13:10 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@saber: Wo brüsten sich denn die Bayern mit dem Sieg??

Sie haben gestern eine sehr gute Leistung geboten da interessiert es einen Scheiss ob die gg ManU oder gg Florenz scheisse gespielt haben (wobei gg Florenz war es ja gar nciht soo schlecht)

Lyon wurde gestern deutlichst dominiert und die Bayern haben einfach nur zu viele Chancen ausgelassen sonst wäre der Zug schon abgefahren. Aber so gefällt es mir eh besser. Noch haben alle 4 ne Chance auf das Erreichen des Finales und das macht die Rückspiele interessant.

Allerdings kenn ich die Heimschwäche von Lyon und das stimmt mich ein wenig fröhlich :)

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?