21.04.10 21:37 Uhr
 457
 

Left 4 Dead 2: DLC "The Passing" erscheint kostenlos für PC

"Valve", die Entwickler von Left 4 Dead 2 verrieten nun, dass der kommende DLC gratis für PC Besitzer kommt. XBox Gamer müssen 560 MS Points bezahlen.

The Passing erhält neue Spielmodi und zwei neue Waffen, darunter ein neues MG und einen Golfschläger. Neu sind ebenfalls Modifikationen - genannt "Mutators", in denen es möglich ist, bestehende Regeln in veränderter Form zu erleben. Als Beispiel wurden unbegrenzte Munition und härtere Bedingungen genannt.

Der DLC erscheint am 22. April über Steam und XBox Live.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Game, Download, Left 4 Dead 2, DLC
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2010 12:23 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nice: ich bin zwar absoluter consolero .. (spiel aber auch ab und an mal was am PC - MMORPG) aber ich finds OK das die gebeutelten PCler, welche immer öfter auf die erscheinung einiger spiele für ihre platform warten müssen, auch mal was geschenkt bekommen..
Kommentar ansehen
23.04.2010 02:26 Uhr von 23Risiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gebeutelt: sind nur die konsoleros. ihr müsst mit pads solche spielen spielen, bezahlt überteuerten preis für soft- und hardware bzw zubehör und habt ein abo am hals. hinzu kommt das die plattform verschlossen ist und ihr, trotz eigentum, nichts damit machen dürft (ausbauen,umbauen,erweitern) sonst kick und bann. da warte ich gerne länger und das man maps etc "geschenkt" bekommt war schon immerso, schliesslich kann man seine eigenden maps auch selber bauen. die communitys sind riesig, egal welches spiel. gerade bei l4d siehe zB hier: http://www.l4dmaps.com/ deswegen hab ich auch damals mein SNES verkauft. auf pcs geht einfach mehr ab.

[ nachträglich editiert von 23Risiko ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?