21.04.10 18:53 Uhr
 46
 

Fußball: Der 1. FC Nürnberg muss auf Andreas Wolf verzichten

Schlechte Nachrichten für den 1.FC Nürnberg. Der "Club" muss in seinem Liga-Spiel gegen den BVB auf seinen Kapitän verzichten.

Der Innenverteidiger hatte sich im Spiel am 11. April gegen den VfL Wolfsburg den Daumen der rechten Hand gebrochen.

Andreas Wolf sagte: "Das ist in dieser Phase natürlich blöd, aber es lässt sich nicht ändern. Ich hoffe, in den nächsten Tagen wieder mit der Mannschaft trainieren zu können und will dann gegen Hamburg wieder helfen."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, 1. FC Nürnberg, Andreas Wolf
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?