21.04.10 18:10 Uhr
 1.014
 

Fußball: Wechselt Robert Lewandowski nun doch zu Borussia Dortmund?

Der polnische Nationalspieler Robert Lewandowski (21), der beim polnischen Club Lech Posen bis 2012 unter Vertrag steht, soll im Freundeskreis verraten haben, dass er trotz Vertrag ab der nächsten Saison unbedingt für die Borussia aus Dortmund stürmen will.

Offiziell sagt BVB-Manager Michael Zorc (47) noch: "Zu diesem Thema sagen wir gar nichts." Aber inoffiziell soll der Deal durch sein: Für rund fünf Millionen Euro Ablöse soll Lewandowski nach Dortmund kommen.

Zorc sagt weiter: "Dass wir uns zur neuen Saison im vorderen Bereich verstärken wollen, ist kein Geheimnis. Das haben wir aber schon vor dem Kreuzbandriss von Zidan gesagt..."


WebReporter: eXecube
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Wechsel, Borussia Dortmund, Robert Lewandowski
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 18:10 Uhr von eXecube
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich würde mich sehr freuen, da er sicherlich eine gute Verstärkung für den BVB ist und gut mit Lucas Barrios harmonieren würde.
Kommentar ansehen
21.04.2010 19:51 Uhr von emef
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toll. Wäre gut für Dortmund. Endlich ein (vermutlich) guter junger Stürmer!
Kommentar ansehen
21.04.2010 19:53 Uhr von 1909
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bildgelaber...
Verbannt dieses Schundblatt endlich!
Kommentar ansehen
21.04.2010 21:07 Uhr von Lyko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ 1909: Ich hasse die Bild auch aber insachen Fußball haben die hin und wieder als erste gute und richtige News
Kommentar ansehen
21.04.2010 22:11 Uhr von 1909
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jop genau, laut bild sind doch alle spieler versager und jede mannschaft hat einen ganz anderen kader zusammengekauft ;)
ein dreck ist die bild
Kommentar ansehen
21.04.2010 22:39 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@emef: was ist denn mit Barrios?Ist doch auch ein klasse Stürmer und sehr alt ist er auch noch nicht.
Kommentar ansehen
22.04.2010 01:28 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lewandowski: wäre genau der richtige mann. zumal er mit kuba einen genialen vorlagengeber aus der nationalmannschaft hat. schade nur, dass dann höchstwahrscheinlich valdez gehen muss. rangelov hat ja kein prob damit, dass er 4. stürmer ist und zidan wird vom ziehpapa schon wieder hochgepeppelt.
Kommentar ansehen
22.04.2010 11:25 Uhr von ReflexBlue3009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Haß, Angst, Titten und der Wetterbericht..."
Muss man mehr zu dieser Quelle sagen?
Kommentar ansehen
22.04.2010 12:46 Uhr von eXecube
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@emef: Natürlich ist Barrios ein sehr guter Spieler und auch noch sehr jung. Aber A: ist er bereits bei Dortmund unter Vertrag und B: sollte jede Mannschaft mehr als einen Super Stürmer haben. Und wie ich in ´Meinung des Autors´ geschrieben habe, denke ich dass die beiden sehr gut harmonieren könnten. Aber abwarten..

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?