21.04.10 15:56 Uhr
 151
 

"FIFA 10"-Weltmeisterschaft in Barcelona - 20.000 Dollar Preisgeld

Am 1. Mai findet der FIFA Interactive World Cup statt. Dieses Jahr müssen die Meister des virtuellen Fußballs sich an der aktuellen Version "FIFA 10" messen.

Ob der aktuelle Weltmeister, der Franzose Bruce Grannec, dabei seinen Titel verteidigen kann, ist völlig ungewiss.

Aus insgesamt fast 800.000 Spielern wurde im Vorfeld über unzählige Vorentscheide die Elite ermittelt, die nun den aktuellen Weltmeister unter sich ausmachen darf. Als Preise winken 20.000 Dollar für den besten, 5.000 für den Zweit- und 1.000 Dollar für den Drittplatzierten.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barcelona, Weltmeisterschaft, FIFA 10
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 15:56 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es klasse, wenn es zu den Spielen richtige Turniere mit ordentlichen Preisen gibt. Die Einnahmen der Hersteller sind für so eine Aktion mehr als ausreichend und es ist einfach lustig, zu schauen, wie weit man bei so einem Vorentscheid kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?