21.04.10 14:03 Uhr
 602
 

44 Windenergieanlagen von REpower für die Türkei

Die Hamburger Firma REpower Systems hat ihren ersten großen Türkeiauftrag eingefahren. 44 Windenergieanlagen sollen ab Sommer 2011 geliefert, installiert und während der ersten zwölf Jahre auch betrieben und gewartet werden.

Die Gesamtleistung der Anlage wird 142,8 MW betragen. Es handelt sich somit um das größte Projekt der Firma REpower in Europa.

Außerdem kündigte die Türkei an, die Vergabepraxis für die Errichtung von Windkraftwerken sowie das Vergütungssystem noch in diesem Jahre zu überarbeiten.


WebReporter: walter_33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Windenergie, REpower
Quelle: www.windmesse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 14:03 Uhr von walter_33
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Auf Grund meteorologisch idealer Verhältnisse müsste die Türkei eigentlich schon längst ein Paradies für Windenergie-Anlagenbauer sein. Vielleicht tragen diese angekündigten Verwaltungsreformen dazu bei, dass es für ausländische Firmen leichter wird, in diesem Felde tätig zu werden.
Kommentar ansehen
21.04.2010 14:54 Uhr von Muay_Boran
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Bald: werden die Amis Massenvernichtungswaffen in der Türkei finden, wenn es mit der Wirtschaft so weiter geht, nein halt ich meine die Franzosen oder die Deutschen :)
Kommentar ansehen
21.04.2010 15:23 Uhr von Der_Krieger
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@ Muay_Boran: haha du hast es genau auf den Punkt gebracht.

Schon stark von der türkei. wenn es so weitergeht werden sie zu einer der stärksten länder dieser welt... Wären da nicht die Neider...
Kommentar ansehen
21.04.2010 15:29 Uhr von Alh
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Prima: dann können ja viele unserer Kulturbereicherer endlich ihr Bündel packen und Richtung Heimat gehen, weil da gehts wirtschaftlich aufwärts und hier nur abwärts.
Kommentar ansehen
21.04.2010 15:31 Uhr von Tastenhauer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wiki: http://de.wikipedia.org/...

Was ist da jetzt besonderes dran? Manche Leute haben entweder Langeweile oder keinen Job...........
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:03 Uhr von G_DNA
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Der _Krieger: #Schon stark von der türkei. wenn es so weitergeht werden sie zu einer der stärksten länder dieser welt... Wären da nicht die Neider...

Hahahaha !!!
Mit einer sehr sehr dunklen und schmutzigen Vergangenheit.

Eine Eintagsfliege hält sich selbst auch für die größte Fliege auf dieser Welt.
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:22 Uhr von Muay_Boran
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Alh: dann solltest du mal anfangen damit, die Türkei ein wenig zu untersützen, damit unsere "Kulturbereicherer" weg sind, aber 24 Stunden vor dem Rechner sitzen und auf den "-" bei alles und jedem was den Islam, die Türkei, den Iran oder was auch immer lobt zu klicken. Ich wundere mich nicht mehr, wenn ich als Nazi abgestempelt werde hier sind bestimmt einige Türken unterwegs die ihren verdacht darauf bestätigen, dass möglicherweise in jedem Deutschen noch ein kleiner Adolf steckt.
Ich schäme mich mittlerweile dafür, ich schäme mich nicht nur fremd für Asoziale Ausländer, ich schäme mich dafür, dass ich manchmal die selbe Nationalität teile, wie 90% der User hier.
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:25 Uhr von volkan29
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@G_DNA: meinst du mit der schmutzigen und dunklen Vergangenheit, dass sie halb Europa in der Hand hatten? ;-)
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:39 Uhr von Tastenhauer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ volkan: Hatte ein Herr Namens Hitler in Deutschland auch vor einigen Jahren. Sind wir darauf auch so stolz wie ihr?

Nö ;)

Da fällt mir noch was ein:
Seit wann ist Ungarn eigentlich halb Europa?

[ nachträglich editiert von Tastenhauer ]
Kommentar ansehen
21.04.2010 17:17 Uhr von G_DNA
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
volkan29: #meinst du mit der schmutzigen und dunklen Vergangenheit, dass sie halb Europa in der Hand hatten? ;-)

du hast die Worter "gewaltvoll" und "brutal" und "Unterdrückt" vergessen, wir wollen ja die Wahrheit nicht verfälschen.

[ nachträglich editiert von G_DNA ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?