21.04.10 12:47 Uhr
 3.936
 

Professor rechnet vor: Deutschland gewinnt die Fußball-WM 2010

Metin Tolan, Physikprofessor an der Technischen Universität Dortmund, hat eine Formel zur Siegeswahrscheinlichkeit der deutschen Nationalmannschaft bei der diesjährigen WM aufgestellt.

Sein Ergebnis: "Diesmal klappt es ganz sicher!" Die Ergebnisse der letzten WMs haben ihn zu diesem Ergebnis gebracht.

Eigentlich hätte es schon letztes mal passieren sollen, aber die Formel scheint genau eine WM Abweichung zu haben.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fußball, Deutschland, WM, Professor
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 12:53 Uhr von Hans_Solo
 
+49 | -4
 
ANZEIGEN
*gaehn*: Scheiss Autor, scheiss Quelle, scheiss News...
Kommentar ansehen
21.04.2010 13:14 Uhr von ReflexBlue3009
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
na toll: ich könnte wetten, dass aus jedem Teilnehmerland irgendein dahergelaufener Professor ankommt und genau das selbe über die entsprechende Nationalmannschaft sagt.
Aber naja, dnews eben...
Kommentar ansehen
21.04.2010 13:51 Uhr von Hubeydubey
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Und die Antwort ist 42 !!

Super toll - dnews !!
Kommentar ansehen
21.04.2010 13:54 Uhr von Holy-Devil
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will auch mal Professor werden: Ich habe die Formel auch mal errechnet!

54 bis 74 = 20 Jahre
90 bis 2010 = 20 Jahre

74 bis 90 sind nur 16 Jahre aber das ist einfach so!

Voila!
Kommentar ansehen
21.04.2010 13:56 Uhr von Wanne85
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
3 Gründe diese News mit Minus zu bewerten: 1. DNews
2. Autor
3. Der Professor ist ein Türke =)


P.S: Ich geb keine Bewertung ab..
Kommentar ansehen
21.04.2010 14:13 Uhr von crazyfrog
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
schon wieder diese seriöse quelle
Kommentar ansehen
21.04.2010 14:15 Uhr von RedBy7e
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Wanne85: Zu den ersten beiden Punkten geb ich Dir vollkommen Recht.
Aber Punkt 3 ist wohl ein wenig übertrieben!
Kommentar ansehen
21.04.2010 15:24 Uhr von Muu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
DNEWS -_-: so ein schwachsinn xD

ach du kake hab sogar noch ne quelle gefunden die das selbe sagt http://www.telegraph.co.uk/...

[ nachträglich editiert von Muu ]
Kommentar ansehen
21.04.2010 15:44 Uhr von mohinofesu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@RedBy7e: Könnte mir vorstellen, Pkt. 3 war ironisch zu verstehen^^
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:00 Uhr von muppler5
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Jetzt geht schon wieder los: Jeder Depp muss auf dem WM Zug aufspringen weil das ja so cool ist, wenn ein paar Mannschafen Fußball spielen. Die WM ist völlig überbewertet...
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:18 Uhr von Mario1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: da hat dnews wieder nen dummen gefunden.... Die News kommt komischerweise zu jeder WM wieder auf.....
Kommentar ansehen
21.04.2010 17:09 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
deutschland gewinnt die wm mit 3.125 %iger wahrscheinlichkeit....

genauso wie slowenien oder die elfenbeinkueste und jede andere nation die mitmacht....
Kommentar ansehen
21.04.2010 17:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
99% der wichtigsten Kriterien werden nicht berücksicht. Wo fliesst in die Formel die Qualität der Manschaft ein? Wo die Qualität der anderen Manschaften? Der Mann rechnet, als ginge es um glücksbedingte Wahrscheinlichkeiten wie beim Lotto-Spielen.
Kommentar ansehen
21.04.2010 19:45 Uhr von Schaumschlaeger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ ThomasHambrecht: Solche mathematischen Nichtigkeiten sind doch vollkommen egal, aber langsam muss ja ein bisschen die Werbetrommel gerührt werden. Wie sollen sonst die riesigen Mengen an Deutschlandfähnchen fürs Auto verkauft werden
Kommentar ansehen
21.04.2010 20:11 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@mohinofesu: Ganz genau so sollte es eigentlich auch zu verstehen sein =)

Aber das haben einige wohl falsch verstanden..
Kommentar ansehen
21.04.2010 20:43 Uhr von MBGucky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wanne85: Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass genaugenommen alle 3 Punkte ironisch sein sollten. Ich für meinen Teil bewerte jedenfalls keine News aufgrund seiner Quelle oder aufgrund des Authors.

Trotzdem ist die News nicht wirklich lesenswert. Wer braucht denn schon einen Professor um auszurechnen dass wir die WM gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?