21.04.10 11:35 Uhr
 400
 

Fußball: Die eigenen Fans gehen auf Inter Mailands Stürmer Mario Balotelli los

Während der Champions-League Begegnung zwischen Inter Mailand und dem FC Barcelona wurde der eingewechselte Inter Stürmer Balotelli von den eigenen Fans mit Pfiffen bedacht. Darauf reagierte dieser sehr erbost.

Nach dem Spiel kam es dann zu einem bedenklichen Vorfall. Inter Fans konnten sich Zutritt zu der Garage des Stadions verschaffen und attackierten Balotelli. Als Inter Mailands Boss Massimo Moratti dem dunkelhäutigen Angreifer zur Hilfe kam, türmten die Tifosi.

Gerüchten zufolge, steht Balotelli mit dem AC Mailand, dem Erzrivalen Inters, in Verhandlungen wegen einem Wechsel.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Stürmer, Inter Mailand, Mario Balotelli
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 11:57 Uhr von Hubeydubey
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Da hatte wohl irgend ne Anstalt wieder Freilauf.

Solche Reaktionen kann ich einfach nicht verstehen - "OH NEIN, der böse, böse Balotelle wechselt zum AC Mailand, dieser SCHURKE. Verprügeln wir ihn!!"
Kommentar ansehen
21.04.2010 12:18 Uhr von fabbe
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen...btw. er war der einzige italiener auf dem platz bei inter...wenn mich die eigenen fans auspfeifen würden, würde ich auch wechseln wollen...
Kommentar ansehen
21.04.2010 13:17 Uhr von BessaWissa
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ihr beiden habt echt keine Ahnung vom dasein eines Fußball Fan.
Kommentar ansehen
28.04.2010 23:01 Uhr von sld08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Warum ist es eigentlich so wichtig zu erwähnen das er "dunkelhäutig" ist???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?