21.04.10 11:03 Uhr
 255
 

NRW/CDU - Es droht neuer Ärger mit den Spenden

Kurz vor der NRW-Wahl am 9. Mai droht der CDU ein neuerliches Debakel um Spenden. Dabei geht es um eine Zuwendung des Autozulieferers "Hella", welcher 2005 10.000 Euro an die Initiative "Wähler für den Wechsel" gespendet hatte. Die Initiative hatte damals Gelder für Jürgen Rüttgers gesammelt.

Aus einer, in einem Weblog veröffentlichten Mail geht nun hervor, dass die Zuwendung nicht als Spende, sondern als Kosten verbucht wurde. Dies wurde durch Boris Berger, einen engen Vertrauten Rüttgers und den jetzigen Abteilungsleiter für Regierungsplanung entsprechend mit "Super" bestätigt.

Laut Bergers jetzigen Aussagen war man sich 2005 uneinig über den Umgang mit der Aufwendung. Durch die Verbuchung als Kosten war die Summe allerdings steuerlich abzugsfähig. Mittlerweile habe man beim zuständigen Finanzamt eine Änderung eingereicht, wobei es um 4.000 Euro geht.


WebReporter: Bildungsminister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Nordrhein-Westfalen, Ärger, Spende, Hella, Boris Berger
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 11:03 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar geht es hier "nur" um 10.000 Euro, allerdings wird in der Quelle noch von diversen Ungereimtheiten mit CDU-Konten gesprochen. Es zeigt am Ende nur mal wieder wie ehrlich teils mit solchen Geldern umgegangen wird. Ob nun tragisch oder nicht, für den NRW-Wahlkampf wird dieser Fall nun wohl wieder ordentlich ausgeschlachtet werden. Für die CDU nach der Sponsorensache sicherlich nicht unbedingt positiv.
Kommentar ansehen
21.04.2010 11:37 Uhr von _-ELK-_
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@K.K.Lacke: Prima, das machen wir dann aber mit allen Parteien, die Dreck am Stecken haben und bei der nächsten Wahl verteilen wir dann leere Stimmzettel
Kommentar ansehen
21.04.2010 11:48 Uhr von zoc
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ELK auch zum Teil Recht hat ist es dennoch in den letzten Jahrzenten die CDU die sich am korruptesten, kriegstreibensten und verlogensten ist, die sich gegen das normale Volk stellen.
Ehrenworte, Schwarzgelder und ständig für Kriege.
Gegen Demokratie und immer den Firmen noch mehr zuschiessen, so kenne ich die CDU (auch CSU) seit vielen Jahren. Da war sogar Adenauer noch ein Engel ....

Die Punkte die ich oben nenne, können relativ einfach nachgelesen werden, wenn man sich die Texte und Artikel von report, plusmunis, monitor, kontraste usw. anschaut.

Schröder (SPD) war übrigens zu seiner letzten Zeit keinen Deut besser - das muss auch mal gesagt werden.
Und die Grünen, sind auch nicht mehr grün (man braucht sich bloss Fischer oder die Hamburger Grünen anzusehen).
Über die Lobby und Rechtsanwaltspartei FDP will ich erst gar nix sagen.

Ich empfehle mal gute Bücher von Albrecht Müller oder Hans Herbert von Arnim oder ähnliche zu lesen.
Kommentar ansehen
21.04.2010 12:04 Uhr von instru14
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
CUD/CSU: Welche idioten sammeln den fuer einen Polit-Kotzbrocken Geld?
Daemlicher gehts nicht !!!
Kommentar ansehen
21.04.2010 14:43 Uhr von pentam
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zufall: Es ist bestimmt ein grosser Zufall, dass diese Tatsachen gerade jetzt 2 Wochen vor der Wahl ans Tageslicht kommen... Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Wählen werd ich die sicherlich auch nicht, aber die Dreckschmeisserei vor Wahlen ist echt ätzend.
Kommentar ansehen
21.04.2010 16:59 Uhr von pentam
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@CradleOfFilth: Mal ganz schön tief durchatmen und den Ball flach halten!

Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich nicht zur Wahl gehe? Ich habe lediglich geschrieben, dass ich die CDU nicht wähle.

Sonst könnte ich auch schreiben:
Wegen so Typen wie DIR haben wir die ganze Polemik. Erstmal lospoltern und dann nachdenken (wie es auch gerade im Wahlkampf zu viel betrieben wird) scheint sich ja bei Leute wie DIR eingebürgert zu haben...

PS: Die Band mag ich trotzdem...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?