21.04.10 10:49 Uhr
 552
 

"Gehirnjogging": Keine grundsätzliche Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit

Das so genannte "Gehirnjogging", also das regelmäßige Trainieren der geistigen Fähigkeiten durch das Lösen bestimmter Aufgaben, erhöht die Leistungsfähigkeit des Gehirns nicht im Allgemeinen. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher des MRC Cognition and Brain Science Unit in Cambridge durch eine Studie.

Die im Internet durchgeführte Studie untersuchte die Steigerung der geistigen Fähigkeiten bei 11.430 Teilnehmern. Eine Gruppe machte über einen Zeitraum von sechs Wochen drei mal am Tag ausgesuchte Denkaufgaben im Internet. Die Kontrollgruppe ließ man nur im Internet surfen und Fragen beantworten.

Bei der Auswertung ergab sich lediglich eine leichte Verbesserung in den vorher geübten Aufgaben. Diese taten allerdings auch bei der Kontrollgruppe hervor, welche kein "Gehirnjogging" gemacht hatte. Eine allgemeine Verbesserung anderer kognitiver Leistungen war dagegen nicht erkennbar.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forscher, Gehirn, Leistung, Steigerung, Gehrin
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2010 10:49 Uhr von alphanova
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ergebnis erscheint logisch. Das Gehirn will nur beschäftigt werden. Ob man das mit "Gehirnjogging" tut, oder auf andere Art und Weise, macht demnach keinen großen Unterschied.
Kommentar ansehen
21.04.2010 10:59 Uhr von weg_isser
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird aber Dr. Kawashima überhaupt nicht gefallen! ^^
Kommentar ansehen
21.04.2010 12:35 Uhr von hertle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute News: Aber leider nicht neu. Ich hab schon vor Monaten Ähnliches gelesen.
Kommentar ansehen
21.04.2010 12:44 Uhr von ReflexBlue3009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll: jetzt kann ich die ganzen Gehirnjogging-Games wieder wegschmeißen, die ich für meine Frau kaufen musste. Obwohl... sie muss es ja nicht erfahren...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?