20.04.10 18:30 Uhr
 1.044
 

Vulkanausbruch: Internetgemeinde witzelt über das "Asche-Monster"

Das der Vulkanausbruch in Island viele Probleme mit sich bringt, ist nicht zu überlesen und -hören. Die Internetgemeinde scheint den Vorfall jedoch nicht allzu ernst zu nehmen und witzelt fleißig über den Vulkanausbruch.

Sprüche wie: "Und ich dachte die Isländer hätten gar keine Asche mehr" oder: "Tarifeinigung bei Fluglotsen - die bekommen jetzt mehr Asche" waren auf Internetseiten wie Twitter fast stündlich neu zu lesen.

Es entwickelte sich sogar eine Art Internet-Phänomen um das sogenannte "Asche-Monster". Fast jeder Nutzer twitterte plötzlich fröhlich los.


WebReporter: user1337
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Island, Witz, Asche, Vulkanausbruch
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2010 18:30 Uhr von user1337
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Lustig zu sehen, wie die Internetgemeinde auf den Vulkanausbruch reagiert. Einige Sprüche die [edit;prepina] zitiert werden, sind wirklich nicht schlecht.
Kommentar ansehen
20.04.2010 18:39 Uhr von Mehmet017
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
also ok. wenn ich morgen schule aus habe dann schreibe ich es auch bei twitter, dann sollte hier eine meldung wie:

"Schüler freut sich über Schulaus" stehen
Kommentar ansehen
20.04.2010 18:48 Uhr von Keanu69696
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lustig: Einige der Twitter-Sprüche sind echt nicht schlecht.
Kommentar ansehen
20.04.2010 19:09 Uhr von Blackybd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Favorit: http://www.titanic-magazin.de/...

Titanics vorheriger Startcomic
Kommentar ansehen
20.04.2010 19:27 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen des tagelangen Flugverbots über: Deutschland werden die Vorräte knapp. Besonders dringend warten viele Deutsche auf:

-Kokain, Crack oder wenigstens Klebstoff

-Es sind mehr Soldaten in Afghanistan gestorben, als uns die Regierung erzählen möchte.
Kommentar ansehen
20.04.2010 20:41 Uhr von neotom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fands lustig: es sind nicht alle sprüche witzig, einige brüller sind aber dabei
Kommentar ansehen
20.04.2010 21:25 Uhr von cypress0815
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also: irgendwie ist "internetgemeinde" ein völlig beknackter begriff oder?
Kommentar ansehen
21.04.2010 18:54 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
user1337: ist redakteur bei der "quelle" da hier ist das wieder nur werbemüll für deren schrottseite

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?